Macht ihr Sport?

Neue Frage »

Pablo Auf diesen Beitrag antworten »
Macht ihr Sport?
Macht ihr sport? was macht ihr denn alles so würde mich interessieren smile
Fledermaus93 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Macht ihr sport?
Dann fang ich mal an. Also ich mache nicht wirklich Sport, bin aber in der Jugendfeuerwehr und weil wir da auch für Einsätze üben und Wettbewerbe machen, müssen wir viel Laufen (muss ja schnell gehen, wenn's brennt), teilweise mit einigen Geräten unterm Arm und bei einem Wettbewerb müssen wir jedes Jahr Kugelstoßen. Ansonsten mache ich nur den Schulsport mit und gehe viele weite Strecken mit meinen Hunden. Ansonsten bin ich eher ein gemütlicher Mensch. smile
LG Fleder
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Na ja, eigentlich nein. Früher hab ich mal Teakwon-Do gemacht (hab einen Rot-schwarzen Gürtel) und war lange Zeit in der Tanzschule (und dort hab ich ein Goldstar-Diplom, wem das was sagt). Und ja, tanzen ist auch Sport, wir alle haben jedenfalls auch ordentlich geschwitzt, vor allem im Sommer. Augenzwinkern

Heute jogge ich öfters und das war es.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ich musste gesundheitlich in der Mittelstufe sogar mit Schulsport aufhören ... und habe dann irgendwie nie wieder angefangen ... bis vor Kurzem. Seit zwei Wochen spiele ich nun Flag Football bei den Stuttgart Scorpions.

Kann Sport nur empfehlen. Big Laugh

air
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Ich spiele Fußball.

Position: MIttelfeld und bin MAnchmal im Sturm, aber immer Stammmanschaft.

Sonst bin ich nicht so der Sportler.

@Cel:

WAr das in der TAnzschule Suhrmann?
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

@ [email protected]: Höhö ... nein, das war bei Rimek in Dortmund-Hörde. Aber zu Suhrmann gehe ich jetzt gleich, wir sind da auf einer Tanzparty. Komisch, dass das Thema heute zur Sprache kommt, wo ich hingehe.
 
 
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Okay - wenn wir Tanzen auch zählen, dann war ich ja nicht völlig inaktiv über die Jahre ... getanzt (bis inkl. Silberkurs, Goldkurs dann aus Zeitgründen nicht mehr) habe ich auch einige Zeit lang .. mitsamt Gastherr machen und so. Big Laugh

air
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe auch mal Tae-Kwon-Do gemacht und getanzt, jetzt schwimme ich noch regelmässig
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
@ [email protected]: Höhö ... nein, das war bei Rimek in Dortmund-Hörde. Aber zu Suhrmann gehe ich jetzt gleich, wir sind da auf einer Tanzparty. Komisch, dass das Thema heute zur Sprache kommt, wo ich hingehe.


Meine Eltern gehen immer zu Suhrmann. Aber net heute... Augenzwinkern
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ich geh dreimal die woche ins Fitnessstudio und zweimal die Woche zu Karate. Joa und halt einmal die Woche noch Schulsport^^

getanz hab ich auch mal. Aber nur den Standard Basiskurs mit aber 10x90 Minuten, womit ich einen Teil vom Bronzekurs auch drin hatte....hätten mich doch meine eltern bloß weiter tanzen lassen traurig
G0rd0nGeKK0 Auf diesen Beitrag antworten »

Früher als ich noch Schüler war, hab ich inner Mannschaft Fussball gespielt, heute beim Studium ist das gar nicht mehr möglich. Naja is meine Erfahrung. verwirrt verwirrt
teflon Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt als Student:
  1. Kraftsport (2-3x pro Woche)
  2. Audauersport (wobei das seit nem halben Jahr eher selten vorkam)
  3. 1x die Woche Fußball/Basketball


Hab dazu früher mal 2,5 Jahre Karate und Kickboxen gemacht, war auch eigentlich nich schlecht, habs dann aber als ich 16 war an den Nagel gehängt (Di+Do Fußballtraining, am Wochenende ein Spiel, Mo+Di Karate/Kickboxen - das wurde mir dann irgendwann einfach zu viel).
Manus Auf diesen Beitrag antworten »

Ich spiele (schon seit ewigen Zeiten) Feldhockey (einmal die Woche Training + ein Spiel) und trainiere auch eine Jugendmannschaft (die ironischerweise doppelt so oft Training hat wie ich selbst). Nebenbei gehe ich gelegentlich noch zur Ergänzung joggen.

Getanzt habe ich auch eine Zeit lang; vier Tanzkurse bis meine Parterin dann leider keine Zeit mehr hatte.
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich gehe gerne generell viel raus. also Wandern, Spatzieren. Im winter mache ich langlauf und im Sommer gehe ich ab und zu walken.
Ab Weihnachten werde ich Skating machen.

Habe bis vor 1 1/2 Jahren im DLRG (DeutscheLebensRettungsGesellschaft) geschwommen. DAs musste ich nach dem Umzug leider aufgeben da es hier in der Nähe kein Richtiges Schwimmbad gibt. Und jede Woche hin 50km und zurück 50 km zu fahren ist auch blöd. Aber ich werde warscheinlich nächstes oder übernächstes Jahr wieder anfangen als Rettungsschwimmerin. (Schwimmbad ist im Bau)

Ich bin generell eine die sich gerne und viel bewegt wenn auch nicht so als richtiger Sport aber so wenn freunde da sind dann spielen wir des öfteren so 4-5 stunden mit 1 oder 2 kleinen Pausen FAngen und so...

Alles Liebe

ruri

Edit: Ach ja, ich war ein paar Jahre Voltigieren, bin dann reiten gegangen musste aber vor 2 Jahren aus Zeitgründen aufhören mit Reitbeteiligungen. Jetzt reite ich ab und zu mal hier und da wenn ich Zeit habe und miste als gegen leistung. Nächstes Jahr werde ich mal ein paar Reitstunden nehmen...
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

bin mitlerweile im Tae kwon do! echt geil kann ich nur sagen,
mache jetzt 3 mal die woche kraftsport und 2 mal Tae kwon do.
Mein body sieht immer besser aus Freude
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Moin,
also ich mache seid 13 Jaren Judo, allerdings mit 2 Jahren gesundheitsbedingter Pause.
Außerdem gehe ich noch öfters mal Laufen und mache zu Haus noch Kraftübungen.
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin Turner(Gerätturnen, d.h. Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck), eine sehr schöne Sportart, zumindest im Breitensport ist. Problem nur, dass man meist ziemlich früh anfangen muss, um selbst im Breitensport einigermaßen erfolgreich zu sein, was ich genau nicht habe, allerdings genügt eine gehörige Portion Ehrgeiz, um wenigstens nicht der schlechteste zu sein Augenzwinkern
Die Differenzierung zwischen Breiten- und Leistungssport mache ich, weil der Leistungssport imo eine Belastung für den Körper ist, die nicht sein muss und außerdem müsste zusätzlich eine Sportschule besucht werden, aber ich will meine Schule mit math.-naturwiss. Schwerpunkt nicht missen...

Der Vorteil daran ist, dass Turnen nicht nur bestimmte Muskelgruppen besonders fördert, sondern so ziemlich alle Muskeln benansprucht werden, ähnlich dem Schwimmen. Hinzu kommt eine sehr intensive Koordinationsschulung und -förderung, was nur hilfreich sein kann.

Zudem bin ich auch Trainer für die Jüngeren, was umso mehr Freude bringt, da man an denen die Fortschritte noch viel mehr sieht und erlebt, als an sich selbst.
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Natürlich Fußball. Habe auch immer einen Fußball dabei!


Ibn Batuta
T69G Auf diesen Beitrag antworten »

Ich mache auch 3 mal in der Woche Kraftsport und zudem mache ich noch Sportschießen, wenn man das denn zum Sport zählt^^
mfg T69G
IHC Auf diesen Beitrag antworten »

Also ich bin im DLRG (Deutsche Lebens Rettungs Gesellschaft; für alle die es nicht wissen "Rettungsschwimmer" Big Laugh ) und natürlich bin ich in der Feuerwehr tätig und auch im THW. smile
khoa10 Auf diesen Beitrag antworten »

derzeit betreibe ich Kraftsport. anfang nächsten Jahres fange ich auch wieder mit Boxen an
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Billard. Und ab kommenden Sonntag hoffentlich auch endlich im Kreisliga-A-Betrieb. Big Laugh
Grouser Auf diesen Beitrag antworten »

Ich gehe joggen. Allerdings ist mir dabei fast wichtiger, dass es beim Denken hilft als dass es für den Körper gesund ist...
schulthi Auf diesen Beitrag antworten »

ich brauche sport um einen ausgleich zu finden.
joggen hilft auch mit um einen freien kopf zu bekommen, wobei darauf leider verzichten muss, da mein knie grad nicht zu mitmacht.
dafür bin ich beim fitness, eine art aerobic, dass macht echt spaß und man kann wirklich richtig auspowern. danach gehts mir auf jedenfall immer gut.
ansonsten geh ich viel radeln, inlinern, schwimmen. Augenzwinkern )
Pi von Lyrelda Auf diesen Beitrag antworten »

Nein^^

Mir reicht es Musik zu machen und in einer Partei aktiv zu sein
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin in einer Partei aktiv und mache Spocht Augenzwinkern

Is gsund!
Pi von Lyrelda Auf diesen Beitrag antworten »

schließt sich ja nicht aus :-D
hYcode Auf diesen Beitrag antworten »

Ich spiele zwei mal die Woche Fußball.

btw.
Was ist eigentlich aus Pablo geworden?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von hYcode
Was ist eigentlich aus Pablo geworden?


Wurde gebannt.

@ Zellerli

"Spocht". Hach, das weckt Erinnerungen. Big Laugh

air
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
Zitat:
Original von hYcode
Was ist eigentlich aus Pablo geworden?


Wurde gebannt.

air



Nur so rein interessehalber: Warum? ^^
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Wiederholtes Fehlverhalten? Aber das tut hier im Thread nun wirklich nichts zur Sache.

air
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »