Wie groß ist der Nikolaus

Neue Frage »

watt weiss ich 89 Auf diesen Beitrag antworten »
Wie groß ist der Nikolaus
Ich bekomm das nicht ganz hin,... Die Aufgabe ist von einem Adventskalender von mathe-spass.de und lautet

" Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie riesig der Nikolaus war, sagte Schlaukopf Tim . Sein Kopf allein war 30 cm lang, mit Hals natürlich. Seine Beine waren doppelt so lang wir sein halber Rumpf und der Kopf (mit Hals) zusammen. Und der ganze Kerl war genau einen Meter länger als Kopf und Beine zusammen. Die Bischofsmütze, von bestimmt einem halben Meter, habe ich dabei noch nicht einmal mitgerechnet.
Der Vater, der selbst sehr groß war, lächelte verständnisvoll und sagte ein klein wenig hast du dich sicher verschätzt.
Wie groß hätte der Nikolaus nach der Beschreibung des Sohnes sein müssen?"

Nun, ich hab die folgende Gleichungen aufgestellt mit K=Kopf, H=Hals, R=Rumpf, B=Beine, M=Mütze, N=Nikolaus, Angaben in Meter

1: K+H=0,3
2: B=2(0,5*R+(K+H))=R+2(K+H)
3: (K+H)+R+B=1+K+B => R=1-H

(4: N=M+K+H+R+B und 5: M=0,5)

nun, wie bekomme ich die Gleichung eins bis drei gelöst? Zwar habe ich ja vier unbekannte in drei Gleichungen und sowas ist ja bekanntlich nicht lösbar aber man muss ja auch nicht unbedingt alle Größen explizit wissen oder doch? Man müsste ja eine der Gleichungen R=... oder B=... nur in Abhängigkeit von K+H bestimmen können oder?
Naja, jedenfalls scheitere ich an der Aufgabe, bitte also euch um Hilfe

viele Grüße
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte verstehe, dass wir aus Respekt vor dem Rätselsteller keine Hinweise hierzu geben.
Erst nach Weihnachten kannst du deine Gedanken mit uns austauschen Augenzwinkern

Dennoch danke für den Hinweis woher es ist! Und bitte um Nachsicht und Verständnis Augenzwinkern

Wink
 
 
watt weiss ich 89 Auf diesen Beitrag antworten »

So, Weihnachten ist lange vorbei: Wer hat einen Lösungsansatz parrat smile
Geronimo Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo erstmal,

bin heute über das Board hier gestolpert und hab mich erstmal durch sämtliche Beiträge gekämpft... hier findet man ja verdammt viel. Naja jetzt bin ich an dem Rätsel hängengeblieben und Rätsel sind ja zum Lösen da... oder so ähnlich verwirrt

Gibt es zu dem Rätsel eigentlich keine Lösung ?

Ich hab den Eindruck, das sieht im ersten Moment schwerer aus, als es ist, denn die Mütze scheint keine große Rolle zu spielen ?!

Also ich habe folgendes gerechnet:









So, damit haben wir auch schon die Länge der Beine:



dann hab ich auch die Größe des Nikolaus:



und zu guter Letzt bekommt er noch die Mütze aufgesetzt:




Sollte ich jetzt wirklich was in meinem unbekümmerten Leichtsinn übersehen haben, dann Forum Kloppe mich bitte.
chrizke Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Geronimo
Hallo erstmal,

bin heute über das Board hier gestolpert und hab mich erstmal durch sämtliche Beiträge gekämpft... hier findet man ja verdammt viel. Naja jetzt bin ich an dem Rätsel hängengeblieben und Rätsel sind ja zum Lösen da... oder so ähnlich verwirrt

Respekt! Gott Gott Gott

smile
watt weiss ich 89 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,
der Text sagt:
Zitat:
Und der ganze Kerl war genau einen Meter länger als Kopf und Beine zusammen.


aber du schreibst:
Zitat:






Warum kann man dann einfach den Hals mit in die rechte Seite (k + h + b + 100cm ) der Gleichung einbeziehen wenn doch oben nur vom Kopf ausgegangen wird?
Oder sehe ich da was falsch?

viele Grüße
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

Hm, ich wage mich mal dran smile

Zitat:
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie riesig der Nikolaus war, sagte Schlaukopf Tim . Sein Kopf allein war 30 cm lang, mit Hals natürlich. Seine Beine waren doppelt so lang wir sein halber Rumpf und der Kopf (mit Hals) zusammen. Und der ganze Kerl war genau einen Meter länger als Kopf und Beine zusammen. Die Bischofsmütze, von bestimmt einem halben Meter, habe ich dabei noch nicht einmal mitgerechnet.
Der Vater, der selbst sehr groß war, lächelte verständnisvoll und sagte ein klein wenig hast du dich sicher verschätzt.
Wie groß hätte der Nikolaus nach der Beschreibung des Sohnes sein müssen?"

Nun, ich hab die folgende Gleichungen aufgestellt mit K=Kopf, H=Hals, R=Rumpf, B=Beine, M=Mütze, N=Nikolaus, Angaben in Meter



ich habe also Kopf und Hals = 30 cm
Beine = 2 (r/2+30)
Ich gehe davon aus, das Kopf und beine den Hals beinhalten, da keine rede von einer Halslänge ist...

Also:

n =2 (r/2+30)+30+100

kann das sein?

dann weiter:

n=2*(r/2+30) + 30+100

n=2*r/2 + 2*30 + 130

n=r + 60 + 130

n=r + 190

stimmt das bis hierhin?

wäre dann:

n = r+190 l-190
n-190 = r

n = (n-190) + 190

n= n-190 + 190 l-n

0 = 0 ???

Kann nicht sein. Aber meinen Fehler finde ich auch nicht...

LG ruri
DP1996 Auf diesen Beitrag antworten »

Dein Fehler liegt dort, wo du für r den Term eingesetzt hast: du hast in eine Gleichung die selbe Gleichung eingesetzt. Das ist zwar legitim, jedoch nicht zweckdienlich, da du dann (eigentlich) immer (mir fällt keine Gleichung ein, wo es anders wäre) auf Ausdrücke wie 0 = 0 o.ä. kommst. Über die GRöße des Nikolauses sagt diese Gleichung nämlich nichts aus.
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

hm.... Ok.

Und was soll ich da machen?
nano_basti Auf diesen Beitrag antworten »

hallo, jetzt kann ich sogar mal was beitragen statt immer nur auf dem schlauch zu stehen Augenzwinkern

Zitat:
n=r + 60 + 130
n=r + 190
stimmt das bis hierhin?


ja, stimmt.
Und jetzt.... ersetzt du einfach mal dieses hinderliche n durch die Bestandteile vom Nikolaus Big Laugh
also statt n schreibst du h+k+b+r.
Und dann wirds plötzlich ganz einfach

lg
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

ah! Danke!

Also:

n=r + 190

n = h+k+b+r (Hals + Kopf + Beine + Rumpf)

h+k+b+r = r+190

h+k = 30 cm

30 cm + b + r = r+190 l-r

30 + b = 190 l- 30

b = 160 cm

Also habe ich:

30 + 160 + r = n

? das stimmt jetzt aber nicht oder?

Ach ich hab ja noch:

Beine = 2 (r/2+30)

160 = 2 (r/2+30)

160 = 2*r/2 + 2*30

160 = r + 60 l-60

100 = r

Gut.

Also ist der Nikolaus:


30 + 160 + 100 = n

290 cm groß.

2,90 m.

Echt groß Augenzwinkern
Aber stimmt das jetzt auch?

LG ruri
nano_basti Auf diesen Beitrag antworten »

jop stimmt, die zipfelmütze kommt halt noch dazu =)
Aber groß is er wirklich ;D
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

supie! Tanzen

Danke für die Hilfe! Mit Zunge Freude

LG ruri Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »