Mathematikwettbewerb 11 2011 Aufgabe 8c

Neue Frage »

hammel06 Auf diesen Beitrag antworten »
Mathematikwettbewerb 11 2011 Aufgabe 8c
Hallo!
Ich hab jetzt ne Stunde rumgetüftelt z.T mit Freunden am Telefon über diese Aufgabe:
In einer Untersuchung wurden Jugendliche gefragt, ob sie die Farbe rot mögen. Genau 8% der Jungen mochten rot, während es bei den Mädchen genau 60% waren. Zusammen mochten genau 20% der Jugendlichen die Farbe rot. Wie viele Jungen und wie viele Mädchen müssen mindestens befragt worden sein?

Unser Ansatz:
0,08J+0,6M=0,2 B
0,92J+0,4M=0,8 B B=J+M

Dabei sind J die Gesamtzahl der Jungs, M der Mädchen und B ist die Gesamtzahl der Befragten

Ich dachte, man kann durch Subtrahieren des einen Terms etwas rausbekommen (ich weiß den Fachbegriff nicht) und das hab ich so gemacht:
0,08J+0,6M=0,2B Äquivalenzumformung x2/3

4/75 J +0,4M=2/15 B

Dann haben wir diese Gleichung von der unteren abgezogen und nach J aufgelöst.
J=0,769B Also sind 76,9% der Befragten Jungs und 23,1% Mädchen.
Das Problem ist jetzt, wie man auf die Zahl kommt.

Hoffentlich hab ichs gut beschrieben! Vielen Dank für Hilfe!
Grüße Andreas
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mathematikwettbewerb 11 2011 Aufgabe 8c
Schau mal hier: Klick
 
 
hammel06 Auf diesen Beitrag antworten »

upps
sorry ... hatte es nicht gefunden
danke!
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Kein Problem. smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »