Kreuzprodukt mit Maple?

Neue Frage »

flixe Auf diesen Beitrag antworten »
Kreuzprodukt mit Maple?
Hallo,
versuche mich seit kurzem in das Programm einzuarbeiten, habe also noch nicht allzu viel Ahnung. Das Ding ist, dass ich von einer Funktion in Parameterdarstellung das begleitende Dreibein ausrechnen will, und zwar nicht für einen Punkt sondern allgemein.

Bei meiner Aufgabe ergeben sich so große Terme, dass ich dafür gern auf Maple zurückgreifen will. In diesen Termen sind natürlich nicht nur Zahlen, sondern auch meine Variable t enthalten.

Hier mal das, was ich bei Maple eingetippt habe:

http://i56.tinypic.com/fv8nq8.jpg

Das Blaue kam dann einfach unten raus. Es wurden also einfach nur die Terme vereinfacht, ohne dass das Vektorprodukt ausgerechnet wurde.

Wo liegt mein Problem?
hnky Auf diesen Beitrag antworten »

hallo,

meine aussagen beziehen sich auf maple13/14:

wenn du "with(linalg)" benutzt, dann lautet der befehl "crossprod" anstatt "crossproduct".

wenn du aber "with(LinearAlgebra)" benutzt, dann lautet der befehl "CrossProduct".

vielleicht ist das schon die lösung deines problems.

gruß, hnky
 
 
flixe Auf diesen Beitrag antworten »

also ich benutze maple 12 und da funktioniert dein tipp leider nicht. aber danke für die antwort! hat vielleicht sonst noch jemand nen tipp? muss heut nachmittag nen beleg abgeben, wäre für schnelle tipps demnach dankbar
pipesmoker Auf diesen Beitrag antworten »

also ich nutze Maple seit Version 10 (2005) bis jetzt (z.Zt. 13) und weiss, dass zumindest CrossProduct gehen sollte. linalg ist erst spaeter hinzugekommen, aber ich kann dir nicht mehr genau sagen, wann.
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch in der Version 12 von linalg gab....

Was sagt dir denn die Hilfe?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »