Wie viele Arten kann man aus 2 Buchstaben auswählen?

Neue Frage »

TKing Auf diesen Beitrag antworten »
Wie viele Arten kann man aus 2 Buchstaben auswählen?
Hey Mathefreunde,

ich habe mal wieder ein kleines Problem bei meinen Übungen.
Aufgabe:
Auf wie viele arten kann man 2 Buchstaben aus "Wirtschaftsinformatik" auswählen, wenn keine Einschränkung besteht?

Mein Lösungsansatz war:
Da man diese Aufgabe mit und ohne Betrachtung der Reihenfolge sehen kann, kann man dieses mit beiden Varianten berechen:

V(21,2) und C(21,2)... jedoch habe ich nicht beachtet, dass hier Buchstaben doppelt vorkommen.
Wie löse ich die Aufgabe dann?

MIt freundlichem Gruß

TKing Freude
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Hi,
Also erstmal zur Aufgabenstellung: Die Reihenfolge der Buchstaben ist natürlich von Bedeutung, es sei denn es stehen mehrere gleiche Buchstaben nebeneinander..

Hattet ihr den Multinomialkoeffizienten schon?
Damit geht das recht simpel

Ansonsten überleg dir wie viele Möglichkeiten du insgesamt hast und teile das durch die Anzahl der mehrfachkombinationen
 
 
TKing Auf diesen Beitrag antworten »

hmmmm.... wir hatten schonmal so eine ähnliche Aufgabe, aber da ging es um das Wort Computer. Da meinte unser Dozent, dass man diese Aufgabe mit und ohne Beachtung der Reihenfolge betrachten kann. Somit war die Lösung dafür:

V(8,2) und C(8,2)

Was sgste dazu?^^ Richtig oder Flasch?
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von TKing
Somit war die Lösung dafür:

V(8,2) und C(8,2)

Was sgste dazu?^^ Richtig oder Flasch?
Was bedeutet diese Schreibweise? Variation und Kombination?

Beachtung der Reihenfolge meint ob du die Reihenfolge, in der du die Buchstaben ziehst, beachtest
TKing Auf diesen Beitrag antworten »

Hmmm... wird das nicht so üblich geschrieben... also so haben wir das gelernt und ja das sind die beiden Varianten.

Da gibts wohl bei allen Unterschiede^^ Aber ich denke wir meinen schon das richtige smile
TKing Auf diesen Beitrag antworten »

Also?^^ Gibts eine Lösung für die doppelten Buchstaben? Oder zumindest, wie man diese lösen kann?
Nelstar Auf diesen Beitrag antworten »

Außergewöhnliche Aufgabe Big Laugh

Du berechnest zunächst die möglichen Kombinationen für die 13 unterschiedlichen Buchstaben und addierst im Anschluss die Möglichkeiten mit doppelten Buchstaben.
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Verlange Klarheit bei der Aufgabenstellung! Was heißt schon Arten? Sowas gibt es in der Biologie. Also: 2-er Tupel (Worte ) oder 2- Mengen?
- gebildet aus den Buchstaben des Wortes Wirtschaftsinformatik (ohne Zurücklegen ) oder aus den Buchstaben, die im Wort Wirtschaftsinformatik vorkommen? ( mit Zurücklegen).
Somit gibt es bereits 4 Formeln für Komb. und Variationen.
1.) klare Aufgabe!
2.) welches Modell trifft zu?
3.a) passende Formel falls vorhanden ansonsten
3b.) Baumdiagramm
TKing Auf diesen Beitrag antworten »

@Dopap
Ich denke, dass die Aufgabenstellung so korrekt ist, wie der Dozent diese gestellt hat. Man kanns auch zu genau nehmen oder?

@Nelstar
geht auch folgendes:

Hierbei nehme ich die Anzahl der Buchstaben! durch die verschiedenen Buchstaben... also

21!

durch

Die unterschiedlichen Buchstaben:
W I R T S C H A F N O M K
die so und so viel mal vorkommen
1!*3!*2!*3!*2!*1!*1!*2!*2!*1!*1!*1!*1!

Sieht wie folgt aus:


Oder habe ich da nen Gedankenfehler?^^

Danke schonmal
TKing Auf diesen Beitrag antworten »

Keiner?^^
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »