Lösen einer quadratischen Gleichung

Neue Frage »

Hage33 Auf diesen Beitrag antworten »
Lösen einer quadratischen Gleichung
Meine Frage:
Ich habe ein Problem beim Lösen der Gleichungen
x²+4x-5>0 und -x²-3x+4 >gleich 0

Meine Ideen:
x²+4x-5>0
x(x+4)-5>0 /x
x+4-5>0
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lösen einer quadratischen Gleichung
Probier es doch mal mit der pq-Formel.

smile
 
 
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du die Mitternachtsformel:



das x heist mal
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

???? lass dich bitte nicht von dem verschiedenen namen verwirren das ist 1 person
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

kannst du oder jemand anders mir helfen??????????????????? unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Er meint die p/q Formel:

Kennst du diese Formel? Ansonsten sicher die quadratische Ergänzung?
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

brauche HILFE unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von janekh
Er meint die p/q Formel:

Kennst du diese Formel? Ansonsten sicher die quadratische Ergänzung?


Die pq-Formel ist ein Spezialfall der "Mitternachtsformel" Augenzwinkern
Er kann damit also arbeiten


@Thomas: Kein Multiposting bitte!!! Ein Thread reicht und wird baldmöglichst bearbeitet.
Ein Pushen bedeutet ein Sperren deines Threads Augenzwinkern


Ich ziehe mich wieder zurück smile
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

@ Equester: Das weiss ich. Aber in der Schule ist die Mitternachtsformel oft nicht so bekannt!
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

danke aber wir haben die p/q formel noch nicht
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Er hat sie selbst genannt Big Laugh
(Thomas95=Hage33)


Dann ist ja jetzt alles geklärt und du kannst ihm weiterhelfem janekh?!

Viel Spaß euch Wink
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

kann ich das nicht mit der mitternachtsformel machen???????
janekh Auf diesen Beitrag antworten »



Hattest du diese Formel denn schon? Oder hast du diese irgendwo gefunden?
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

die hab ich schon
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Okey... vorhin hast du die Formel dann falsch aufgeschrieben.

Dann zu ersten Ungleichung: .

Löse erstmal (mit der Formel) und danach schauen wir, für welche Zahlen dann die Ungleichung gilt.
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

kann ich das mit der machen?? wegen den > und
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

x1=-11 x2=-5
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Die erste Lösung müsste sein.

.

Jetzt überlegst du, dann größer Null ist!
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab aber x1 =-11 ist meine also falsch
sry hatte was zu tun
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, ist falsch!
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

schreib mir mal bitte was du eingetippt hast im taschenrechner mit der mitternachtsformel
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

tippfehler jetzt hab ichs auch
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Okey dann ist gut.

Und jetzt überlegst du dir wann die Ungleichung gilt.
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

zu deiner frage
ich vermute alle zahlen die über der xachse liegen und auf der parabel
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

die ungleichung gilt wen die zahl x positiv ist
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, also einmal und
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Denn dann ist die Parabel oberhalb der x-Achse!
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

ist das dann die Lösung?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

@Thomas95: Du kannst deine Post mit dem "Edit"-Button editieren Augenzwinkern
Bitte keine Doppelposts


janekh, du kannst das mit einem Anmelden auch Big Laugh
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

ich werde mich dran halten
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

@ Equester... werd mich noch anmelden Augenzwinkern

@ Thomas95... das ist die Lösung. Haste verstanden wir man darauf kommt?
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

einfach in die mitternachtsformel eintragen das schon
aber mit den > und < nicht
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Hast du dir das Bild angeschaut. Die Parabel ist wenn ist und wenn
Thomas95 Auf diesen Beitrag antworten »

jetzt hab ich verstanden DANKE Wink Wink Wink Wink Gott Gott Gott Gott Gott Gott Gott
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

bitte Augenzwinkern

wenn du noch Probleme mit der anderen Ungleichung hast, kannste es hier schreiben!
janekh Auf diesen Beitrag antworten »

Zur Kontrolle für :

Die Lösungen sind und

Die Ungleichung ist erfüllt wenn:


Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »