textgleichung/bewegungsaufgabe

Neue Frage »

diplom Auf diesen Beitrag antworten »
textgleichung/bewegungsaufgabe
Meine Frage:
die Aufgabe lautet: Sie befindet sich mit dem Rad unterwegs von A nach dem 60 km entfernten B.Wegen einer Panne müssen Sie leider den Ausflug zu Fuss beenden. In B angelangt stellen stellen Sie fest, dass die Reise genau 6 Stunden gedauert hat. Sie möchten nun ausrechnen, wann un wo sie das fahrrad stehen lassen mussten. Dazu nehmen Sie an, die Geschwindigkeit mit dem Rad habe 30km/h betragen und zu Fuss 5 km/h. wie geht der Anfang von Rechnung?

Meine Ideen:
ich glaube es lautet so x:30 + (60-x):5=6
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Das hört sich doch schon sehr gut an. Rechne weiter smile
 
 
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

dann geht so weiter:

x+360-6x/30 = 6
-5x+360 =180
180=5x
36=x
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

es heisst 36 km was? zu fuss oder mit velo? verwirrt
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Haha, sag du es mir.
Schau deine Ausgangsgleichung nochmals an.
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

also
(60-x) km zu Fuss
X ist mit der Velo stimmt
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Was auch immer ein Velo ist. Das ist korrekt Augenzwinkern

Dann müssen wir wohl noch die Zeit ausrechnen. Wiederum dein Part smile
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

was ist korrekt? 36 km mit velo?
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

die zeit ausrechnen? geht so?

36:30=1h 12 minuten mit der Velo
24:5= 4h 48 min zu fuss

richtig?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von diplom
was ist korrekt? 36 km mit velo?


Korrekt Freude



Deine weitere Schreibweise verursacht mir schon fast Bauchschmerzen.
Ist aber von den Zahlen her korrekt.

Links UND rechts Einheiten bitte!

Z.B. ersteres:

Das entspricht 1h 12min smile
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

also die zwiter ist:

24km : 5 km/h = 4.48 h

das entsricht 4h 48 Min

gut?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

4,8h -> 4h 48mins Augenzwinkern
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

und jetzt ist wann und wo ich musste das fahrrad stehen lassen? das ist die frage. Und der antwort ist?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Hahaha, interpretiere deine Ergebnisse selbst.
Du hast alles sauber ausgerechnet. Der Antwortsatz sollte doch dann wohl keine
Herausforderung mehr sein Big Laugh
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

bitte bitte das ist eben das schwierigste! Gott Gott Gott Gott Gott Gott Gott Gott
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Interpretiere!
Ich korrigiere.

Also wenn du das nicht hinbekommst, bin ich geschockt. Schwerste Rechnungen
rasselst du herunter. Wenns dann aber zum Antwortsatz kommst, stotterst du Big Laugh
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

na gut, ich versuchs.

Nach nach 36 km, nach 1h 12 min ist die Panne passiert und ich musste Velo stehen lassen, dann bin ich 24km in 4h 48 min der rest des weges zu fuss gelaufen. Ist das richtig?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ach dir ist das Missgeschick passiert Oo Du arme.
Ich hätt den Zug genommen Big Laugh


Was war nun so schwer dran? Ist korrekt Gott
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

du bist genial Augenzwinkern ist das wirklich sso richtig? meine Antwort?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Abgesehen von der ich-Form. Ja Big Laugh

Es bin also wohl kaum ich der genial ist, sondern vielmehr du! Du warst diejenige, die
die Anwort präsentiert hat Freude
diplom Auf diesen Beitrag antworten »

danke, fürs Kompliment! Ich nehme ihn gerne ansmile und ich leite ihn an dir weiter. mit deiner Unterschtütztung lerne ich viel besser! Dann ist dieser Aufgabe komplett gelöst! Juhui! es freut mich!
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Freut mich, wenn das Lernen dann Spaß macht^^


sehr gut Freude
Dann kannst ja heut früh ins Bett, oder weiter lernen Big Laugh
(Oder ausnahmsweise fern schaun)

Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »