Problem mit Kreis bzw. Kugelgleichungen

Neue Frage »

stealth_mx Auf diesen Beitrag antworten »
Problem mit Kreis bzw. Kugelgleichungen
Hallo zusammen,
Ich sitze schon Stunden dran eine einfache Kreisgleichung aufzustellen, eigentlich hab ich keine Probleme mit Orientierung bzw. dem 3D Raum. Aber die Kreise und Kugeln wollen nicht recht. Ich habe auch schon etliche Foren durchgesucht aber wirklich noch keine mir eindeutige Lösung gefunden.

Gesucht Kreisgleichung die, die x_2 Achse berührt und durch die Punkte geht:
P(1/0) und Q(3/2)

Über LGS komme ich auf:




Die dritte Gleichung muss ja mit der Berührung zusammenhängen.
Oder kann man sagen das gilt?

Außerdem verwirrt mich die Tatsache, dass P(1/0) UND die Berührung mit der X-Achse als Argumente erwähnt werden.
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Problem mit Kreis bzw. Kugelgleichungen
Zitat:
Original von stealth_mx
Oder kann man sagen das gilt?

Stimmt nicht ganz. Der Kreis soll die x2-Achse (= y-Achse) berühren, d. h., im Berührpunkt steht der Radius senkrecht auf diese Achse und stellt daher den x1-Wert des Kreismittelpunktes dar.

Mach Dir eine Skizze, dann siehst Du es.

Ersetze also r wie besprochen. Das ist aber erst der erste Schritt.
 
 
stealth_mx Auf diesen Beitrag antworten »

Ach danke, ich habe das x_2 als X-Achse aufgefasst, da es meiner Meinung nach so üblich ist. (Ich arbeite mit der Beschriftung X1, X2, X3, bei mir ist X2 = X)
Demzufolge ist mein drittes Argument:

Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Gut, dann rechne. Gibt es Schwierigkeiten?
stealth_mx Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, danke kommt alles hin, sind auch zwei Antworten wie erwartet.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »