Aufgaben Problem

Neue Frage »

MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »
Aufgaben Problem
In der Tabelle sind die Wahrscheinlichkeiten für die Ergebnisse
1 bis 6 des Würfelns (Kein normaler) angegeben.

1=0,3
2=0,15
3=0,15
4=0,15
5=0,15
6=0,10


Aufgabe: Würfel wird 3 mal geworfen

Wahrscheinlichkeit für folgendes berechnen:
E2: Die Augensumme ist 5.

Hab erst einmal die Ergebnismenge zusammengefasst und nun ? was mach ich mit der ergebnismenge???
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben Problem
Du meinst sicher P(5)=0,15 oder?

Zitat:
Original von MatheNeuling90
Hab erst einmal die Ergebnismenge zusammengefasst und nun ? was mach ich mit der ergebnismenge???
Du berechnest die Wahrscheinlichkeiten der Elementarereignisse und addierst diese
 
 
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben Problem
ja 0,15 sry
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben Problem
E2={113,122,131,212,221,311}

Weiss nicht genau, wie ich da vorgehen soll -.-
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben Problem
Zitat:
Original von MatheNeuling90
E2={113,122,131,212,221,311}

Weiss nicht genau, wie ich da vorgehen soll -.-
Du Berechnest jetzt von jedem einzelnen Ergebnis die Wahrscheinlichkeit

Bspw hast du P(113)=P(1)*P(1)*P(3)
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

Aber ich hab doch schon die Wahrscheinlichkeiten gegeben der einzelnen Zahlen??

EDIT: achso hab es verstanden moment
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

6,08 %. Stimmt mit den Lösungen ein, danke.

Nun muss ich folgendes machen:

Lässt man von den drei geworfenen Zahlen irgendeine weg, so ergibt sich die
Ziffernfolge 34.
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheNeuling90
Lässt man von den drei geworfenen Zahlen irgendeine weg, so ergibt sich die
Ziffernfolge 34.
Ja, selbes Vorgehen wie oben
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

ich versteh nicht wie die auf 34 kommen ? xD
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheNeuling90
ich versteh nicht wie die auf 34 kommen ? xD
Das ist in der Aufgabe vorgegeben, spielt doch keine Rolle wer sich sowas weshalb ausgedacht hat unglücklich
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie soll ich bei dieser Aufgabe rangehen ?? Das Verständnis ist einfach nicht da -.-
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheNeuling90
Wie soll ich bei dieser Aufgabe rangehen ?? Das Verständnis ist einfach nicht da -.-
Also:
Du hast 3 Zahlen.
Nun nimmst du davon eine weg.
Jetzt ist nur noch die Folge 34 da
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

Ganz ehrlich, was soll ich denn da zusammenfassen owaya ....
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheNeuling90
Ganz ehrlich, was soll ich denn da zusammenfassen owaya ....
Okay, überleg dir mal sämtliche Folgen bei denen, nachdem du eine bestimmte Zahl wegnimmst, nur noch 34 stehenbleibt
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

E3= (134,234,334, 434,534,634,314,324,344,354, 364,
341,342,343,345,346)

Und nun das wie ebend ?? Und wenn muss ich das tatsächlich wieder einzeln in den gtr eingeben ti 84 plus xD ?
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheNeuling90
Und nun das wie ebend ?? Und wenn muss ich das tatsächlich wieder einzeln in den gtr eingeben ti 84 plus xD ?
Ja
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »