Mathe in Kombination mit Tourismus?

Neue Frage »

anonym923 Auf diesen Beitrag antworten »
Mathe in Kombination mit Tourismus?
Meine Frage:
Hallo ihr Lieben,
ich mache derzeitig mein Abitur und bin Ende Mai fertig. Nun stellt sich natürlich die Frage was ich danach machen möchte. Ich habe lange überlegt was mich interessiert und obwohl ich Mathe früher überhaupt nicht mochte, muss ich mittlerweile feststellen, dass mir Aufgaben der Analysis und linearen Algebra größtenteils Spaß machen. Ich habe Mathe nur nicht als Lk sondern als Gk und stehe glatt 2. Weiß daher nicht ob ich überhaupt gut genug bin später etwas mit Mathe zu machen. Außer Mathe interessiere ich mich noch für Tourismus, habe Erdkunde LK. Nun frage ich mich ob es Berufe mit der Kombination Mathe und Tourismus gibt. Ich danke euch schon mal für die Antworten. Liebe Grüße smile

Meine Ideen:
Habe leider bisher kaum Ideen, außer irgendwelche Hotels oder Freizeiteinrichtungen der Tourismusbranche zu entwerfen, was dann ja in den Bereich Ingenieur geht.
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mathe in Kombination mit Tourismus?
Wieso nicht? Du bietest Mathe-Seminare auf Mallorca an oder so.

Das könnte eine Marktlücke sein.

Grüße Abakus smile
 
 
Geisterzeit Auf diesen Beitrag antworten »

Tolle Kombination: Sonne und Mathe.
Da gibts bestimmt eine Zielgruppe Augenzwinkern
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Geisterzeit
Tolle Kombination: Sonne und Mathe.
Da gibts bestimmt eine Zielgruppe Augenzwinkern


schüler Augenzwinkern
anonym923 Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm, klar ist das ne tolle Kombi. Muss nicht unbedingt Tourismus sein. Mein Lk ist Erdkunde (in dem auch der Bereich Tourismus durchgenommen wird) und der macht mir halt noch einigermaßen Spaß smile
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Zur Info:

Mathe in der Schule ist nicht Mathe an der Uni. Hatten wir in anderen Threads schon. Boardsuche benutzen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »