\bigtimes mit amsmath

Neue Frage »

gitterrost4 Auf diesen Beitrag antworten »
\bigtimes mit amsmath
Hallo,

kennt vielleicht einer von euch eine Moeglichkeit ein grosses hinzubekommen, und zwar so, dass das ganze mit den AMS-Paketen kompatibel ist? Dies schliesst Pakete wie mathabx oder mnsymbols aus.

Hintergrund der Sache ist, dass ich statt



schreiben will:



Also wie mit .

Danke schon mal.
gitterrost4
Schweinebacke Auf diesen Beitrag antworten »

Eigentlich müsste das normale \times groß genug sein. Dann muss man also eigentlich nur noch einen Operator vergleichbar zu \sum daraus machen:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}

\DeclareMathSymbol{\optimes}{\mathbin}{symbols}{"02}% wie \times aber als prefix-Operator wie \sum

\begin{document}
\[
\optimes_{i=1}^n U_i\\
\]
\end{document}
 
 
gitterrost4 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie man im ersten Post sieht, ist das normale \times nicht wirklich gross genug. Aber ich kann deine Variante erstmal uebernehmen. Danke. smile
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe das hier irgendwo mal gefunden und verwende es seitdem:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
\newcommand{\BIGOP}[1]
{
\mathop{\mathchoice%
{\raise-0.22em\hbox{\huge $#1$}}%
{\raise-0.05em\hbox{\Large $#1$}}{\hbox{\large $#1$}}{#1}}}
\newcommand{\bigtimes}{\BIGOP{\times}}
% nur fuer Bigboxplus andere Korrekturen
\newcommand{\BIGboxplus}{\mathop{\mathchoice%
{\raise-0.35em\hbox{\huge $\boxplus$}}%
{\raise-0.15em\hbox{\Large $\boxplus$}}{\hbox{\large $\boxplus$}}{\boxplus}}}


air
gitterrost4 Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank air, das ist genau das, was ich suchte. smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen