newtheorem Umgebung Beispiel

Neue Frage »

Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »
newtheorem Umgebung Beispiel
Meine Frage:
Hallo,
ich versuche ein Beispiel in mein Latex-Dokument einzubinden.
Dazu habe ich in die Preambel das Paket
\usepackage{amsmath} geladen
und direkt darunter geschrieben:
\newtheorem{example}{Beispiel}[section]

und dann später in meinem Text verwendet:
\begin{example}
Hier das Beispiel hingeschrieben
\end{example}

Allerdings scheint das bei der Ausgabe überhaupt keine Auswirkung zu haben, sprich mein Beispiel steht zwar da, jedoch ohne irgendeine Überschrift...

Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Vielen Dank schon mal! :-)

Meine Ideen:
Ich habe bereits im Internet recherchiert, jedoch leider keinen Hinweis darauf gefunden, was ich noch machen muss! ;-)
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Ich weiß nicht, was du für eine Ausgabe wünschst, aber ich kriege zumindest etwas, was ich plausibel halte

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{amsmath}
\newtheorem{example}{Beispiel}[section]
\begin{document} 
\section{Mein Abschnitt}
Hier ist jede Menge Text
\begin{example}
Hier das Beispiel hingeschrieben
\end{example}
Und hier geht der Text weiter.
\end{document}
 
 
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

Ertsmal Danke für deine Antwort!

Also ich möchte, dass Beispiel und die jeweilige Nummer dann fett gedruckt wird, habe das auch genauso eingegeben, wie du, allerdings funktioniert es bei mir nicht.... der einzige Unterschied ist, dass ich als documentclass report habe, könnte es daran liegen?
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, die Dokumentenklasse hat keine Auswirkung darauf.

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
\documentclass{report}
\usepackage{amsmath}
\newtheorem{example}{Beispiel}[section]
\begin{document}
\chapter{Mein Kapitel}
\section{Mein Abschnitt}
Hier ist jede Menge Text
\begin{example}
Hier das Beispiel hingeschrieben
\end{example}
Und hier geht der Text weiter.
\end{document}


Wird mein Beispiel bei dir wie gewünscht angezeigt? Wie es bei mir aussieht, kannst du im Anhang sehen.
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, so hatte ich mir das eigentlich auch vorgestellt, habe jetzt aber alles direkt so übernommen wie du es gemacht hast und bis auf das Beispiel sieht auch mein gesamtes Layout so aus wie in deiner Test-pdf, aber ich bekomme für das Beispiel immer nur eine komplett kursive Darstellung und keinerlei Nummerierung oder Überschrift für das Beispiel...
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Also mein kleines Beispiel sieht bei dir anders aus als bei mir? Welche LaTeX-Distribution/Version hast du? Ich habe texlive2010.

Füge mal den Befehl \listfiles vor die erste Zeile und kompiliere mein kleines Beispiel. Schaue anschließend in der log-Datei nach den verwendeten Paketen

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
 *File List*
  report.cls    2007/10/19 v1.4h Standard LaTeX document class
  size10.clo    2007/10/19 v1.4h Standard LaTeX file (size option)
 amsmath.sty    2000/07/18 v2.13 AMS math features
 amstext.sty    2000/06/29 v2.01
  amsgen.sty    1999/11/30 v2.0
  amsbsy.sty    1999/11/29 v1.2d
  amsopn.sty    1999/12/14 v2.01 operator names


Falls das Problem ausschließlich in deinem großen Dokument auftritt, schau dir mal [Tip] "Fehlersuche im LaTeX-Quellcode" oder "Wie erstelle ich ein Minimalbeispiel?" an.
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

Also, och habe das gerade mal in eine eigene Texdatei gepackt und er gibt mir jetzt nichtmal mehr eine PDF aus.
Ich benutze Texmaker. mit \listfiles hat leider auch nicht geklappt... :-/
Sobald ich die pdf erzeugen möchte, öffnet er zwar das Programm, da steht dann aber: Dokument konnte nicht geöffnet werden. Unbekannter MIME-Typ.
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, mir ist gerade aufgefallen, dass ich der Datei einfach nur nen falschen Namen gegeben habe, sodass er damit nicht anfangen konnte - ich Trottel.... also in deinem Beispiel geht es jetzt, werde jetzt mal mit deinen Links gucken, ob ich in dem langen Dokument irgendwelche anderen Fehler gemacht habe! Dass er mir die packages anzeigt, geht leider trotzdem nicht.... Aber vielen Dank schonmal für deine Hilfe!!
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, ich bin jetzt alles durchgegangen und es lag anscheinend daran, dass ich \usepackage{amsmath} in der Präambel stehen hatte... zumindest geht es jetzt, nachdem ich das rausgelöscht habe!
Also vielen Dank für deine Hilfe!!!
Tüddel Auf diesen Beitrag antworten »

öhm, meine nicht amsmath sondern amsthm sorry!
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Freut mich, dass es bei dir funktioniert. Aber auch mit dem Paket amsmath kriege ich das von dir gewünschte Ergebnis. Der eigentliche Grund muss also irgendwo anders liegen.

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
\listfiles
\documentclass{report}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsthm}
\newtheorem{example}{Beispiel}[section]
\begin{document}
\chapter{Mein Kapitel}
\section{Mein Abschnitt}
Hier ist jede Menge Text
\begin{example}
Hier das Beispiel hingeschrieben
\end{example}
Und hier geht der Text weiter.
\end{document}
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »