Verschoben! Kräfte, Statik , Maschinenbau

Neue Frage »

travel123123 Auf diesen Beitrag antworten »
Kräfte, Statik , Maschinenbau
Ich habe eine Aufgabe in der Schule bekommen und ich hab keine Ahnung wie ich anfangen soll :/

Hier ist die Aufgabe:

eine kraft F=25N soll in 2 senkrehte aufeinander stehende komponenten F1 , F2
zerlegt werden. Die Wirklinie von F, F1 sollen dem Winkel alpha =35 grad einschließen .


Was ist mit "2 senkrechte aufeinander stehende komponenten" gemeint? :o
und wie soll die Kraft F zerlegt werden?

Danke im Vorraus smile
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte: Voraus (!)

Das "Kräfteparallelogramm" ist hier ein Rechteck. Die Resultierende zerlegt dieses in zwei gleiche rechtwinkelige Dreiecke.
Weiter geht's mit den Winkelfunktionen des Winkels von 35° ...

mY+
 
 
Pascal95 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich gehe von solch einer Konstruktion aus:

[attach]21066[/attach]

Edit:
Und mal wieder zu spät dran.
travel123123 Auf diesen Beitrag antworten »

ist das der richtige Ansatz?

F2= cos 35grad * 25N
F2= 20,48N

was muss ich danach tun?
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Dasselbe für F1, nur mit einer anderen Winkelfunktion ... Big Laugh

mY+
travel123123 Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist eigentlich kinderleicht nur erstmal auf das Kräfteparallelogramm zukommen, ist das schwierige.. :/


Danke für die Hilfe
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »