Suche Verfahren für Interpolation bei Stützstellen mit zwei Werten

Neue Frage »

jbmes Auf diesen Beitrag antworten »
Suche Verfahren für Interpolation bei Stützstellen mit zwei Werten
Hallo liebes Forum,

ich hoffe Jemand kann mir weiterhelfen.. . Ich habe eine Messreihe bei der es leider vorkommt, dass zu einem Zeitpunkt zwei oder mehr Funktionswerte vorkommen. Ich weis das es ein Verfahren gibt um trotzdem eine Funktion dafür zu bekommen. Die üblichen Verdächtigen benötigen ja immer die Eindeutigkeit einer Funktion, also wo einem x-Wert eindeutig ein zugeordneter y-Wert existiert.

Ich habe schon danach gesucht, benutze wohl aber leider die falschen Suchbegriffe.


Ich bin also eher auf der Suche nach dem Name des/der Verfahren.


Liebe Grüße jbmes
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Soweit mir bekannt ist, kann eine Regressfunktion auch erstellt werden, wenn an ein- und derselben Stelle mehrere Messwerte vorliegen. Der Algorithmus der Methode der kleinsten Summe der quadratischen Abweichungen funktioniert naturgemäß auch dann. Ein kleines Beispiel, EXCEL, lineare Regression:

[attach]21126[/attach]

mY+
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »