Sehnenviereck ohne Kreis!?

Neue Frage »

swinner Auf diesen Beitrag antworten »
Sehnenviereck ohne Kreis!?
Meine Frage:
Ich habe von meiner Mathelehrerin eine schwierige Knobelaufgabe bekommen, bei der ich die Koordinaten eines Sehnenvierecks habe, aber den Kreis dazu erst einzeichnen muss. Dann muss ich genau beschreiben, wie ich den Mittelpunkt herausgefunden habe. Ich habe eher ausprobiert, aber das reicht ja wahrscheinlich nicht als Erklärung ;-)
also hier nochmal die genaue Aufgabenstellung:

Die Punkte A, B, C und D mit den Koordinaten (6;0), (10;2), (10;8) und (3;1) sind Eckpunkte eines Sehnenvierecks. Trage diese Punkte in ein rechtwinkliges Koordinatensystem ein und konstruiere einen Kreis, auf dem alle vier Punkte liegen.
Beschreibe, wie du den Kreismittelpunkt konstruiert hast, und gib seine Koordinaten an.

Meine Ideen:
Ich dachte, das hätte irgendetwas mit den Mittelpunkten der Strecken zwischen den Punkten zu tun, aber ich bin mir nicht sicher... Wie gesagt, die Lösung habe ich ja schon, der Mittelpunkt müsste auf (6;5) liegen.
Viele Dank für eure Aufmerksamkeit :-)
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Sehnenviereck ohne Kreis!?
du koenntest benutzen dass die mittelsenkrechte auf einer kreissehne durch seinen mittelpunkt geht. lg
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »