Boolesche Algebra

Neue Frage »

Muriell Auf diesen Beitrag antworten »
Boolesche Algebra
Hallo miteinander

Ich bin gerade an einer Multiple-Choice-Aufgabe, wo ich zu gegebenen Funktionen eine Wahrheitstabelle erstellen muss und dann die jeweilige korrekte Zeile ankreuzen muss.
Es werden immer 4 Wahrheitswerte angegeben, obwohl ich eigentlich jeweils nur 3 erwarte.

Ein Beispiel:
Sei y = ¬a AND b
Dann wird zB zur Auswahl gegeben: (Achtung, nur ein willkürliches Beispiel von mir!)
f t f f
t f f t
t t t f
f f f t

ABER: Welche Spalte entspricht welcher Variable? Ist das genormt? Leider wird nirgends angegeben, welche Variable welcher Spalte entspricht.

Die Wahrheitstabelle, wie ich sie machen würde, sieht so aus:

a | b | ¬a AND b

0 | 0 | 0
0 | 1 | 1
1 | 0 | 0
1 | 1 | 0

Aber wie gesagt: Ich habe nur 3 Wahrheitswerte und ich weiss auch nicht, ob diese Reihenfolge stimmt.
Zudem: Wem sollte der 4. Wahrheitswert entsprechen? (Ich vermute an ¬a, oder? --> wie sähe es dann aber beispielsweise bei ¬(¬a AND ¬b) aus? )

Gruss und danke für die Hilfe! smile
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Boolesche Algebra
hallo!
vielleicht wär erstmal gut zu wissen ob es oder sein soll. lg
 
 
Muriell Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Boolesche Algebra
Die erste Variante.
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Boolesche Algebra
mhh, poste doch mal deine originale wahrheitstabelle, dann kann man sicher darauf schließen was gemeint ist.
Leo1234 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Boolesche Algebra
@muriell, @weisbrot:
Kann es nicht sein, dass mit den 4 Werten die Werte der y-Funktion von "oben" (das heisst a=b=0) nach "unten" (dh a=b=1) gemeint ist?
Das wäre noch logisch...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »