Zahlenschloss drei Einstellringe

Neue Frage »

Samashi Auf diesen Beitrag antworten »
Zahlenschloss drei Einstellringe
Meine Frage:
Ein Zahlenschloss hat 3 Einstellringe für die Ziffern 0-9.
A)Wieviele zahlenkombinationen gibt es?


B)wieviele kombinationen gibt es die höchstens eine ungerade ziffer haben?

diese aufgabe verstehe ich nicht.

Meine Ideen:
A)

n= alle möglichen Ereignisse= 10 ( da ziffern von 0-9)
k= Züge= = 3

n^k = 10^3
= 1000
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Zahlenschloss drei Einstellringe
a) Ist richtig.
b) Was ist dir daran unklar?
Die Kombination darf eben maximal eine ungerade Ziffer (1,3,5,7,9) enthalten.
 
 
Samashi Auf diesen Beitrag antworten »

B)
ja dann gibt es wohl 5mÖglichkeiten , wenn es 1,3,5,7,9,
ist. da maximal nur eine ziffer ungerade sein darf.

Wenns stimmt danke ich dir !
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Es stimmt nicht.
Es gibt ja insgesamt drei Ringe am Zahlenschloss.
Samashi Auf diesen Beitrag antworten »

Es gibt 15 möglichkeiten Augenzwinkern jetzt aber richtig
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Nein unglücklich
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

ein Nein ist ja ein bisschen wenig.

Es gibt unzählige Fragen wo der gesunde Menschenverstand weiterhilft.

Wenn 3 Ringe 1000 =10*10*10 Möglichkeiten bieten, und der Mittlere statt 10 nur noch 5 hat , warum sollten dann die Möglichkeiten so dramatisch auf 15 sinken?
Irgendwie doch kaum glaubhaft. Oder?
Samashi Auf diesen Beitrag antworten »

aso jetzt verstehe ich ..

Also, die Möglichkeiten sind 1,3,5,7,9.

So 5*5*5 = 125

Das heißt es gibt 125 Möglichkeiten bei ungeraden Ziffern =)

Danke und mein lieber Dopap ich hatte mich nur einer falschen Denkweise orientiert.
Aber dafür gibt es ja euch zum wieterhelfen Big Laugh
Kelrugem Auf diesen Beitrag antworten »

Hm...125 Möglichkeiten wären es doch nur, wenn man nach der Anzahl der Möglichkeiten sucht, wenn die drei Ringe nur ungerade Ziffern beinhalten sollen (wobei die Reihenfolge wichtig bleibt), oder nicht?
Aber es ist doch die Anzahl der Möglichkeiten gefragt, wo nur höchstens eine (!) ungerade Ziffer vorkommt. Somit hat man zwei Fälle: Einmal ohne ungerade Ziffer und einmal mit nur einer, oder liege ich da falsch? Also sollte man bei den zwei Fällen die Möglichkeiten ausrechnen und summieren, oder nicht? (Wenn gewünscht, schreib ich gerne meine Rechnung hier rein und geb meine Anzahl der Möglichkeiten an, die ich rausbekommen habe; ich bin mir nur nicht sicher, ob ich das auch darf, da ja der Threadersteller selber drauf kommen soll smile )
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

bis zum Ende vorrechnen sollte man nicht. Man kann aber nicht immer warten bis dem Threadsteller die Idee von selbst hat.

Ich denke, man kann hier mehr Hilfestellung geben.

höchstens bedeutet hier:

a.) 0 ungerade Ziffern ( = Keine ) oder b.) genau 1 ungerade Ziffer.
----------------------------------------

a.) keine uZ ( ungerade Ziffern ) = alle Ziffern sind gerade Ziffern ( gZ )


b.) die uZ tritt am ersten Ring auf und die restlichen Ringe haben nur gZ

oder
die uZ tritt am 2 Ring auf und die restlichen Ringe haben nur gZ

oder

die uZ ...
Kelrugem Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, genau das meinte ich Augenzwinkern Deswegen kann ja 125 gar nicht stimmen smile
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Kelrugem
Ja, genau das meinte ich Augenzwinkern Deswegen kann ja 125 gar nicht stimmen smile


sehr richtig! Mein Fehler beim Lesen. Das war gemeint, wenn alle Ziffern ungerade wären.

Jetzt aber weiter, und das Vorgegebene vervollständigen und ausrechnen!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »