Wie berechnet man die empirische Standardabweichung (für einen Notenspiegel)?

Neue Frage »

LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »
Wie berechnet man die empirische Standardabweichung (für einen Notenspiegel)?
Edit (mY+): Fehler im Titel. Es heisst Standard

Meine Frage:
Gegeben ist ein Notenspiegel des letzten Tests der Klasse 2c (insgesamt 20 Schüler)!
Es gibt 1x die Note 1, 1x die Note 2, 9x die Note 3, 6x die Note 3, 2x die Note 5 und 1x die Note 6. Berechnen Sie die empirische Standartabweichung.

Meine Ideen:
Ich habe keine Ahnung!
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Für die empirische Standardabweichung gibt es eine Formel, damit lässt sich die leicht berechnen. Ist dir diese bekannt?
 
 
LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe einigen Formeln rausgesucht, aber kann sie auf das oben genannte Beispiel nicht anwenden!
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Welche Formeln sind das denn?

Desweiteren solltest du zuerst einmal den Mittelwert berechnen, diesen wirst du brauchen.
LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe zuvor schon für jede Note den Mittelwert berechnet.
Ich komm damit einfach nicht klar unglücklich
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Iorek
Welche Formeln sind das denn?


Wie sieht es denn damit aus? Welche Formel für die empirische Varianz kennst du?

Und für jede Note den Mittelwert berechnen macht nicht viel Sinn, stattdessen solltest du den Mittelwert aller Noten bestimmen.
LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »

Keine :p
Ja okey. Den Mittelwert aller Noten hab ich auch.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ihr solltet doch zumindest die Formel für die empirische Standardabweichung aufgeschrieben haben, oder sie sollte bei dir im Buch stehen. Alternativ wäre auch eine Formel für die empirische Varianz möglich, damit kommt man auch ans Ziel.
LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, wir sollen uns alles selbst erarbeiten und aus den Internetseiten werd ich nicht schlau. In meinem Buch steht nur die Formel für eine Standardabweichung bei Binominalverteilungen....
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Selber erarbeiten schließt ja einen Blick ins Buch nicht aus. Augenzwinkern



Kommt dir dieser Ausdruck bekannt vor? Steht der irgendwo bei dir im Buch oder hast du dir diesen mal aufgeschrieben?
LaFemme Auf diesen Beitrag antworten »

Wie gesagt mehr steht dazu nicht drin.
Nein... würde es damit gehen?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »