Filmzitateraten - Seite 12

Neue Frage »

AD Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt mein obligatorischer Versuch - diesmal nur raten, nicht wissen:

Dogma (1999) ?

(Herrlich schräger Film, nur todernste Katholiken werden empört sein.)
zweiundvierzig Auf diesen Beitrag antworten »

Tanzen
Tipp: Er ist aus den 60ern.
 
 
geostudentin Auf diesen Beitrag antworten »

Die Vögel. eventuell vielleicht?
zweiundvierzig Auf diesen Beitrag antworten »

Yo, richtig! Freude
Mein erstes Zitat war übrigens aus From Dusk till Dawn.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
From Dusk till Dawn

also der film ist mal echt dämlich.....
ich weiß immer noch nicht, was das für ein genre sein soll...
erst dachte ich western, dann horrorfilm, dann verarsche........

also ich war echt enttäuscht!
zweiundvierzig Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, wenn man Tarantino-Fan ist... Augenzwinkern Aba EGAL! Jeder hat seinen eigenen Geschmack, was ja der Musikzitate-Thread zeigt.
geostudentin Auf diesen Beitrag antworten »

ok. jetzt bin ich mal dran. juhu.
"Ich war fast 13, als ich uzm ersten mal eine leiche sah."

vielleicht nicht hundertprozentig der wortlaut aber ist sehr nah dran denke ich.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers (1986) ?
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wo ist deine 24h-frist, arthur?! Augenzwinkern
ich weiß nicht, ob ich selbst darauf gekommen wäre, aber den film kenne sogar ich.
wo die jungs losziehen, eine leiche zu sehen......
und das zitat würde wirklich sehr gut passen.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

An die halte ich mich nur, wenn ich mir sicher bin - das ist diesmal nicht der Fall (deswegen das Fragezeichens), ich hab nur noch sehr dunkle Erinnerung an den Film.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ich erinnere mich noch gut an die szene, wo die jungens um das lagerfeuer sitzen und sich geschichten erzählen. in der geschichte des fettsacks kotzen sich alle an Augenzwinkern widerlich, aber lustig.....
wie geht der film noch mal aus? die "großen" jungs haben doch nachher eine pistole und bedrohen die kleinen....
geostudentin Auf diesen Beitrag antworten »

stand by me ist korrekt
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Na dann das nächste Zitat:

In der Welt der Werbung ist das Wort "Lüge" ein für allemal gestrichen, es gibt nur die zweckmäßige Übertreibung.
kurellajunior Auf diesen Beitrag antworten »

Egal welcher Film das ist, den muss ich mir angucken.
ale Auf diesen Beitrag antworten »

klingt echt cool!!!Big Laugh
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Dabei stammt der Film aus einer Zeit, als "cool" in dieser Verwendung noch völlig unbekannt war. Augenzwinkern

(Das war schon mal der erste Hinweis.)
ale Auf diesen Beitrag antworten »

aus welchem Jahr denn?
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Wird noch nicht verraten.
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Fahrenheit 541 (Zahl weiß ich nich genau)
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, weder

Fahrenheit 9/11 (2004) [Michael Moore],
Fahrenheit 451 (1966) [Francois Truffaut] noch
Fahrenheit 451 (2005) [Frank Darabont]

Ok, dann will ich doch noch was zum Alter verraten: Der gesuchte Film ist älter als 40 Jahre.

-------------------------------------------------------

Ist wohl doch schwerer als erwartet. Also noch ein Hinweis:

In einer markanten Szene des Filmes (man kann fast schon sagen der Filmgeschichte!) spielt ein Düngerflugzeug eine nicht unwesentliche Rolle.
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe keine Ahnung, was das für ein Film sein könnte. Ist auch nicht so ganz meine Zeit. Bin mal gespannt, ob ich den Film überhaupt vom Namen her kenne Augenzwinkern Aber ich rate weiter mit und bin über jeden Hinweis dankbar. Google bringt nach wie vor für mich nichts Verwertbares raus unglücklich
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Noch mehr Details zur angesprochenen Szene:
Der Hauptheld des Films (der auch das Zitat ausspricht) wird auf offener, einsamer Landstraße von diesem Düngerflugzeug angegriffen. Dieser "Luftangriff" misslingt, und das Düngerflugzeug rast sogar im Tiefflug in einen Tanklaster, welcher daraufhin explodiert.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ohje kommt das nicht in jedem schlechten actionfilm vor?!

mfg jochen
kurellajunior Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
... von diesem Düngerflugzeug angegriffen.
Sitzt da etwa kein Pilot drin? dann bleibt doch nur dieser eine Film in dem die Geräte verrückt spielen, aber der ist jünger, oder?

Jan
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von LOED
ohje kommt das nicht in jedem schlechten actionfilm vor?!

Für diese Beleidigung eines Meisterregisseurs gibt es von mir Forum Kloppe .
Zum Glück muss es dieser Regisseur nicht mehr erfahren, da er bereits am 29.April 1980 gestorben ist.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
Zitat:
Original von LOED
ohje kommt das nicht in jedem schlechten actionfilm vor?!

Für diese Beleidigung eines Meisterregisseurs gibt es von mir Forum Kloppe .
Zum Glück muss es dieser Regisseur nicht mehr erfahren, da er bereits am 29.April 1980 gestorben ist.


hmm, ich kenne den film wohl nicht, also kann ich das auch nicht beurteilend gemeint haben.
aBÄR:

Held fährt auf Straße in einem Auto. da kommt dann der flieger mit dem mg-geschütz der genau immer hinter dem auto langsiebt (das kennen wir, treffen tut der fast nie).
und nun kommt entweder
a) eine brücke, an die der flieger crasht
b) ganz viel vögel, die mit dem regenschirm aufgescheucht werden (Augenzwinkern )
c) sowas wie oben

also dieses szenario kommt mir wirklich bekannt vor



edit: und das soll ja auch nicht heißen, dass dein film ein schlachter actionfilm ist, aber er scheint elemente davon zu haben
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von LOED
Held fährt auf Straße in einem Auto.

Total falsch, unser Held ist Fußgänger!
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

geschockt dann aber schnell......
was mich dann schon eher noch interessiert: wie greift man jemanden aus einem düngerflugzeug an?
das MG-geschütz nehme ich glaube ich auch zurück....

nach dem motto: "er ist genau unter uns - werft die kuhsch**** ab!"
kurellajunior Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
Für diese Beleidigung eines Meisterregisseurs gibt es von mir Forum Kloppe .
Zum Glück muss es dieser Regisseur nicht mehr erfahren, da er bereits am 29.April 1980 gestorben ist.


Damit haben wir schonmal den Regisseur, wiki sei Dank. Der Meister persönlich Hitchcock mit Vogelphobie... Nur noch der Film

Boaah die Filmographie ist mir zu dick, der war einfach zu fleißig.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Bin ja gespannt, wie lange es jetzt noch dauert: Vermutlich seid ihr nur viel zu ehrlich, um Suchmaschinen zur Rätsellösung zu benutzen. Augenzwinkern
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

googlen - nein danke.
aber du bist mir immer noch die antwort schuldig, wie man jemanden mit einem düngerflugzeug angreift verwirrt
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@LOED

Tief-, besser gesagt sogar Tiefstflug über der Landstraße - und wenn sich der Gejagte im Kornfeld verstecken will, kriegt er eine Ladung Chemie ab.

Wie ich oben geschrieben habe, hat es ja letztendlich auch nicht funktioniert. Augenzwinkern
Gammafunktion Auf diesen Beitrag antworten »

Der unsichtbare Dritte, oder?

Das Zitat fiel mir nicht ein aber Flugezug über der Landstraße, die Szene kennt man eigentlich.

Das nächste Zitat:

"Gleich haben Sie hier wirklich Arbeit!"
Kann zwar auch vieles sein, aber der MAnn der das ausspricht, setzt seine Drohung dann mit Hilfe eines Kindes in die Tat um.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@Gammafunktion Freude


EDIT: gelöscht (will ja kein Spielverderber sein).
Gammafunktion Auf diesen Beitrag antworten »

Lol!
Schade, dass ihr so schnell drauf kommt. Aber Arthur Dent hat recht. Fehlt nur noch der Titel des Films.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Nee, das lassen wir noch eine Weile drin - ist ja ein ganz interessanter Film. Augenzwinkern
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

SPALTER!
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@LOED

Versteh ich jetzt nicht. verwirrt

Aber um nochmal auf Der unsichtbare Dritte (1959) (original: "North by Northwest" - ein Hamlet-Zitat) zurückzukommen:

Den solltest du dir bei Gelegenheit wirklich mal ansehen - nach meiner persönlichen Meinung der beste Hitchcock! Das will schon was heißen, da ich so ca. 20 Filme von ihm kenne.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

werde mal schauen, wenn ich mal mit ein paar leuten einen dvd-abend mache (was sicher noch dauern wird, aber man weiß ja nie.
danke auf jeden fall mal für den tipp!!

mfg jochen
zweiundvierzig Auf diesen Beitrag antworten »

Guter Tipp! Aber PSYCHO ist der Beste!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »