Filmzitateraten - Seite 32

Neue Frage »

AD Auf diesen Beitrag antworten »

Dauert schon lange genug hier, also löse ruhig auf.
Thales Auf diesen Beitrag antworten »

Karbid und Sauerampfer, DDR 1963
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, stimmt. Freude

Ist auch heute noch sehenswert, wie der Hauptheld sowohl russische als auch amerikanische Besatzungssoldaten reinlegt - den Amerikaner natürlich deutlich mehr (der damaligen Filmzensur wegen). Augenzwinkern
Thales Auf diesen Beitrag antworten »

OK, neues Zitat, bin mir nicht sicher, ob das in der deutschen Fassung in exakt dem selben Wortlaut kommt, aber ich hoffe, man kann es noch wiedererkennen:

Entweder sind Sie unglaublich clever oder unglaublich dumm.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Da habe ich sofort ein Déjà vu, aber woher? verwirrt
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Ich glaube, das sagt der Ex-Geheimdienstler zur Hauptfigur (dem Anwalt) in Enemy of the State, als der versucht, den Senatsabgeordneten hereinzulegen, indem er behauptet, der Mafioso hätte die (nichtexistente) Kopie des Tapes, das der Abgeordete vernichtet haben will.
 
 
Thales Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sqrt(2)
Ich glaube, das sagt der Ex-Geheimdienstler zur Hauptfigur (dem Anwalt) in Enemy of the State, als der versucht, den Senatsabgeordneten hereinzulegen, indem er behauptet, der Mafioso hätte die (nichtexistente) Kopie des Tapes, das der Abgeordete vernichtet haben will.


Er sagt es nicht nur in dieser Szene, sondern auch vorher schon bei seiner ersten Begegnung mit dem Anwalt, ansonsten ist Enemy of the State / Staatsfeind Nummer Eins aber richtig.
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm... recht einfach, denke ich:

-- To hell with our orders!
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Das kommt in vielen Filmen vor, denke ich, z.B. Star Trek VI.
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, in Star Trek VI ist es ähnlich ("If I were human I believe my response would be 'go to hell.' If I were human."), aber nicht exakt so, wie ich es zitiert habe.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Mal eine Frage an euch Originalsprach-Fanatiker: Kauft ihr euch ständig DVDs, oder habt ihr tolle Kinos in der Nähe, die alle Filme im Original zeigen? smile
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Naja zum einen rip ich ständig DVDs (Wo kann man die bitte kaufen???) zum anderen sitzt ich in Schweden die synchronisieren nichts sondern bringen alles nur mit schwedischen Untertiteln und außerdem sollts doch eigentlich in jeder größerem Stadt ein englisches Kino geben, und ich find FIlme in Origialsprache sind einfach besser...


BEim Film zitat würd ich mal sagen, Star Trek, The first contact, (hoff dass is jetzt nicht die Nummer VI) wo der DATA GEfühle hat und meint Captain I guess I speak in the name of the crew if I say: To hell with our orders! (oder so ähnlich) to hell with our orders kommt aber definitv vor.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von pimaniac
zum anderen sitzt ich in Schweden

Das ist natürlich ein triftiger Grund.

Ich werde aber trotzdem weiterhin meine Zitate in deutsch hier reinstellen. Das lässt sich dann nämlich auch schwerer ergoogeln.
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von pimaniac
BEim Film zitat würd ich mal sagen, Star Trek, The first contact, (hoff dass is jetzt nicht die Nummer VI) wo der DATA GEfühle hat und meint Captain I guess I speak in the name of the crew if I say: To hell with our orders! (oder so ähnlich) to hell with our orders kommt aber definitv vor.

Den Film meinte ich auch (ist Nummer 8). Freude

Die Filme in Originalsprache sehe ich größtenteils auf DVDs, nur ganz selten besuche ich ein Kino, das die Filme im Original zeigt. Da hab ich direkt neben einer Großstadt wohnen dann aber auch eine größere Auswahl.
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Ok dann bin wohl ich dran,

Ich glaub dass könnt eher schwerer werden, wobei wenn man den film gesehen hat kennt mans sicher. Ich hab die Englische Version ins deutsche übersetzt aus google gründen, wiedergabe ist daher nur sinn gemäß


Lang lebe die Organisation der Organisierten
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Ein kleiner Tippweil ja noch gar keine Tipps gefallen sind, ein Oscargewinner spielt mit (nicht für diesen Film)
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Musst du das hier unbedingt so raushängen lassen, dass du in Schweden bereits Filme sehen kannst, für die in Schweiz / Österreich / Deutschland noch nicht mal ein Kinostart-Termin bekannt ist? Auch in Originalsprache kommen die da noch nicht, dafür sorgen schon die Verleiher. unglücklich
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Hab die DVD von dem Film bei mir liegen, hab nicht dran gedacht dass der dann woanders noch nicht mal draussen sein könnte. Hab aber grad nachgeschaut, du hast Recht der Film lief schon in fast jedem europäischen Land (inkl. Polen, Frankreich und Italien, wo im übrigen wie in Duetschland synchronisiert wird) abgesehen von den Deutschsprachigen, da weiterraten wohl nicht allzu viel Sinn macht, hier ein anderes Zitat. WIeder Übersetzung aus dem Englischen


Jemand hat auf meine Playstation gepinkelt und ich bin gerade dabei den Fall abzuschließen

Hab extra nachgeschaut, Film ist in Deutschland schon veröffentlicht, diesmal sollte es also kein PRoblemgeben
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

schon wieder seit zwei tagen nix....

Kleiner Tipp, es handelt sich um das Regiedebüt von jemanden, der normalerweise als Schauspieler aus einer Fernsehserie bekannt ist.
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Da noch immer keine Tips da waren, gibts mal noch eine kleine Hilfe

Im Film spielen mindestens zwei Schauspieler mit die schon einmal für einen Oscar nominiert waren.
BraiNFrosT Auf diesen Beitrag antworten »

Ich glaube in der deutschen Fassung war es keine Playstation sondern ein Gamecube. Sofern du Garden State meinst.
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Vollkommen richtig

Es war auch in der Englischen Fassung ein gamecube, nur das wäre zu einfach zu ergooglen gewesen. Übrigens genialer Film mit einer genialen Nathalie Portman in der Hauptrolle... absolut empfehlenswert

BRainfrost, du bist dran
BraiNFrosT Auf diesen Beitrag antworten »

Okay aus einem meiner Lieblingsfilme :

"Lupfen meine Schlumpf bitte"

Okay, sieht schwer aus daher noch 3 Tips :

Der/die Regisseur/in ist zwar relativ unbekannt, aber verwandt
mit einem der Regisseure aus den imdb.com Top 5 Filmen.

Im Film wird der Name Keanu Reeves erwähnt, aber er hat
rein gar nichts mit dem Film zu tun

Er spielt im Ost-asiatischen Raum.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Gibt es tatsächlich eine "IMDb Director's Top 5" ? Oder meinst du eher den Regisseur eines "IMDb Movie Top 5"-Films. verwirrt
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Hab ich mir auch grad gedacht, falls du zweiteres meinst tipp ich auf einen Verwandten von Francis Ford COppala, wobei der so ziemlich mit haolb hollywood verwandt ist also das wohl nicht allzu sehr weiterhilft :-)
BraiNFrosT Auf diesen Beitrag antworten »

Hi, ich habe keine Ahnung ob es eine "Directors Top X" Liste gibt.
Ich meinte einfach die Top5 der besten Filme meinethalben auch
die Top10 Augenzwinkern

Und ich meinte eng-verwandt, nicht über ein paar Ecken.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ist das denn überhaupt jugendfrei? Augenzwinkern

oder deute ich das wieder ganz falsch!? Hammer
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

dann kommt trotzdem nur der Coppala in Frage

Peter Jackson hat weder Verwandte noch Freunde
Kurosawa ist vermutlich zu alt dass irgendein naher Verwandter einen Film drehen könnte der Reeves erwähnt
Und bei Darabont kenn/find ich keine Verwandten.

Ganz unverbindlich tipp ich mal auf Lost in Translation
BraiNFrosT Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von pimaniac
Ganz unverbindlich tipp ich mal auf Lost in Translation


Kennst du den Film ?
kurellajunior Auf diesen Beitrag antworten »

jajajajaja. Und ich mag ihn, habe mir doch tatsächlich den Soundtrack im Origianl gekauft :kratz:

Jan
BraiNFrosT Auf diesen Beitrag antworten »

OK. Es ist Lost in Translation

Ich hätte doch weniger Tips geben und euch dafür mehr
mit dem Zitat allein lassen sollen.

Den Soundtrack find auch gut, aber im gegensatz zum Film
hab ich den nicht im Original. Wie findest du ihn denn, Jan ?

Übergebe zurück an maniac
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Ne kennen tu ich ihn nicht, aber erstens klingt dein Zitat sehr nach einer Japaner Verarschung, zweitens kenn ich dir Geschichte und drittens war dein Tipp mim Resigeur doch zu gut, und das die Sopie Coppala einen Oscar dafür bekommen hat hat man ja doch gehört. Wie auch immer. Auf ein Neues: (Wieder Übersetzung)


Meine Herren, sie können doch hier herinnen nicht kämpfen, das hier ist doch der "War Room".
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Bei Kubrick macht mir keiner was vor:

Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb (1964)
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

*überraschung* = *richtig*
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Das funktioniert nicht, ist alles total kaputt hier.
Natürlich, ja, alles ist kaputt hier, nicht? Staat, Gesellschaft, einfach alles.
Genau.

P.S.: Im Gegensatz zu den sich in letzter Zeit hier häufenden Verstümmelungen ist dieses Zitat wortgetreu. smile

-------------------------------------------------------

Erster Tipp: Gesucht ist ein deutscher Film, der im wesentlichen ein Vier-Personen-Stück ist.
ale Auf diesen Beitrag antworten »

ein relativ neuer oder alter film?
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Tja, er ist schon etwas älter als du. Aber jünger als der durchschnittliche Matheboardler - ich denke mal, dass das stimmt. Augenzwinkern
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Obowhl ich dir nicht zutrau dass du sowas zitierst... is das einer dieser dämlichen Ottofilme??
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Ich kenne durchaus auch Otto-Filme. Um die geht es hier aber nicht. Augenzwinkern
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

aja und vier personen stück....
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »