Filmzitateraten - Seite 6

Neue Frage »

AD Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, jetzt mal keine Komödie:

"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Welt glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht. Und einfach so, ist er weg."
PK Auf diesen Beitrag antworten »

vielleicht: "die neun Pforten"?
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@PK: Nein
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wollte schon bibel raten, aber erstens ist das kein film und zweitens eine komödie, passt also doppelt nicht.
ist "9 pforten" eigentlich gut, PK?
PK Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab den noch nie ganz gesehen, diese Teufel- Filme sind nicht mein Gebiet, hab blind geraten. smile

Aber vielleicht ist es "End of Days" oder .....ach, da war doch ma so'n anderer komischer Film mit dem letzten Kreuzritter
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@PK: Nochmal Nein.

Ein paar Tipps: Diese beiden Sätze sind die letzten Worte, die im Film gesprochen werden.

Außerdem ist der Film jünger als 10 Jahre und durchaus sehr bekannt (hat auch ein paar Oscars bekommen).
 
 
PK Auf diesen Beitrag antworten »

?

Keine Ahnung, tut mir leid, Oscars sind für mich auch kein Maßstab für die Qualität eines Films, egal, ich weiß es leider nicht.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von PK
Oscars sind für mich auch kein Maßstab für die Qualität eines Films


Sehe ich auch so: 11 Oscars für "Herr der Ringe 3" oder "Titanic" - absolut lachhaft.
PK Auf diesen Beitrag antworten »

OK, ich bin HDR- Fan, aber eher von den Büchern. Die Filme sind aber gut gemacht und verdienen Preise, aber nur als die extended- trilogie allgemein.


Von welchem Film ist das Zitat denn jetzt?
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Die üblichen Verdächtigen (1995)

Übernehmt ihr mal bitte, ich steige für heute aus.
PK Auf diesen Beitrag antworten »

das hätte ich nicht gewusst.

Sehr neuer Film, ich hab ja gelacht:

"So, du bist jetzt mein Pimp-my-Ride!"
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Die Filme sind aber gut gemacht und verdienen Preise

wus? ich mag die filme nicht, sie sind mir zu sehr auf komödie gemacht.... der zwerg ist ein kleiner nichtskönnender "aufkistensteher" und legolas turnt auf ollifanten rum... also BITTE!
und ich weiß nicht, aber braucht jeder film eine weibliche "haupt"rolle? arwen wird im buch in... öhm... 3 (?) sätzen erwähnt?!

lass das zitat doch mal für ein paar andere leute stehen arthur, vielleicht will ja sonst noch jemand mal wieder raten... <--- edit: ohje, war das wieder zu langsam.... gute nacht, arthur! sollte auch bald mal hier weg...

mfg jochen
PK Auf diesen Beitrag antworten »

ich find die HDR- Filme nicht schlecht gemacht, trotz der Abänderungen gegenüber dem Buch
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

sie sind sicher als film gut, wenn man das buch nicht kennt, aber mich stört wirklich, dass es eben lustig sein soll.
und das ende vom dritten ist ja wohl lächerlich... wie is'n da die extended von?!

was ich echt cool finde ist die sicht von oben auf minas morgul im 3. teil.... das sieht mal richtig "fett" aus.....

mfg jochen
PK Auf diesen Beitrag antworten »

kommt erst morgen raus, aber da die andern beiden extended von Teil I und II schon eher den Buchkennern zugeschnitten waren, also es kamen Stellen dazu, die man im Kinofilm als Leser vermisst hat, schätze ich mal, wird Teil III auch besser.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

gibts eine LOTR-extended-versions-Tripelnacht in den kinos?
da würden mich sicher viele mitschleppen wollen..... *g*

mfg jochen
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Damit man etwas davon hat, muss das Kino aber technisch top ausgestattet sein (THX, etc.). Denn außer Effekten hat die Trilogie (zumindest in der Verfilmung) ja nicht viel zu bieten.

(Ich freu mich schon auf die Prügel Forum Kloppe der LotR-Fans...)
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Hammer *PRÜGEL*


LOL Hammer *NOCHMEHRPRÜGEL*
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

obwohl er ja recht hat *ggg*


Peace
PK Auf diesen Beitrag antworten »

naja, es ist denen ihre "Interpretation" des WerkesLOL Hammer
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Ähmmm, entweder wir benennen den Thread in "Filmdiskussion" um, oder jemand stellt mal wieder ein Zitat rein, wie wär's mit letzterem?

(Die Diskussion kann natürlich trotzdem weitergehen. Augenzwinkern )

EDIT: Tschuldigung, da steht ja noch eins oben, hab ich übersehen ...
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ja genau, ich kenn's nicht, hier noch mal zur besseren übersicht:
"So, du bist jetzt mein Pimp-my-Ride!"

klingt irgendwie pervers.....
vorschläge?!

mfg jochen
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

Das kommt wahrscheinlich aus irgedneiner dieser dämlichen neuen SchönheitsOP Serien
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Wird Zeit, dass PK auflöst - diesen "Schmuddelfilm" scheint außer ihm hier keiner zu kennen. Hilfe
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

falls jemandem ein schönes zitat einfällt, ruhig bringen.....
pk kann auch später noch auflösen....

um meine chance zu erhöhen, das zitat zu kennen: bringt mal zitate aus der ersten vierteklstunde eines films, da schlafe ich meistens noch nicht.... Augenzwinkern

mfg jochen
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

das ist einfach:

"Das Reich Gottes ist in dir, und um dich herum. Nicht in prachtvollen Gebäuden aus Holz und Stein. Spalte ein Stück Holz - und ich werde da sein. Wirf ein Stein - und du wirst mich finden."
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn das einfach sein soll, bei der Masse an Bibelfilmen, dann tippe ich einfach mal auf den letzten großen dieser Schinken:

Die Passion Christi (2004) ?
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wurps, da bin ich zum glück drum rum gekommen, den zu sehen, auch wenn fast jeder, den ich kenne reingegangen ist....
und danach haben dann fast alle gesagt, er soll total schlecht gewesen sein.
aber ich konnte mit monumentalfilmen noch nie was anfangen....

[aber wie immer bringt mein gerede nix zur lösung bei, tut mir leid.... *g*]

mfg jochen
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

nein. stimmt nicht. ich glaub zwar an nix, aber der film war interessant. ist schon etwas älter. ende der 90er.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt dranbleiben:

Die neun Pforten (1999)

(Wurde oben schonmal bei meinem Usual-Suspects-Zitat in den Ring geworfen - vielleicht stimmt's ja jetzt.)
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

sogar immer mit jahreszahl..... Freude
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

@AD
nein. das auch nicht.

tipp: der film ist von 1999
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Doch nicht etwa ein Governator-Streifen (also Arnie)?
carsten Auf diesen Beitrag antworten »

Hm, ne ich glaub das Zitat is aus Stigmata. Den hab ich erst kuerzlich gesehen Augenzwinkern .

Gruesse Carsten
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von LOED
sogar immer mit jahreszahl..... Freude


Das ist IMDb-Notation, um z.B. Filme wie

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (1981)

und

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (2005)

schon durch die Bezeichnung auseinander halten zu können...
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

@carsten

RICHTIG Freude
carsten Auf diesen Beitrag antworten »

"Was machen Sie da?" - "Ich markier den Raum." - "Das ist der vierte Raum in dem Sie sind?" - "Ja." - "Aber Sie haben doch gesagt, Sie wären schon seit Stunden unterwegs." - "Ja, das ist.. das ist schon seltsam, oder? Jeder Raum hat sechs solcher Türen, oder besser gesagt Pforten. Aber egal durch welche Pforte ich gehe, ich lande immer wieder in denselben 3 Räumen. Bis jetzt."

@Arthur mal sehen wie die 2005er Version wird smile

Gruesse Carsten
Tobias Auf diesen Beitrag antworten »

Irgendwoher kenne ich das.

Ist das "house on hounted hill"?

Nee, es war irgendwas anderes..nur was? verwirrt
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
oder besser gesagt Pforten

oder jetzt endlich mal "neun pforten"?
irgendwann muss es ja richtig sein....
carsten Auf diesen Beitrag antworten »

House on hunted hill ist's nicht, obwohl ich das letzte Woche erst gesehen habe Augenzwinkern .

und neun Pforten ist's auch nicht smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »