Verschoben! Analytische Geometrie: Parallelogramm ermitteln

Neue Frage »

zathan796 Auf diesen Beitrag antworten »
Analytische Geometrie: Parallelogramm ermitteln
Hallo folgende Frage...Ich habe bis jetzt Aufgaben gerechnet mit

zb :

jetzt habe ich aber eine Aufgabe mit



Ich soll jetzt D so bestimmen dass, A,B,C und D ein Parallelogramm bilden


Und danach soll ich denn Flächeninhalt berechen!!


Also wie gesagt ich bin jetzt ein bissel durcheinander..
Ich kann doch nicht die gleichen Rechenregel anwenden, wie wenn ich ein Vektor mit 3 Komponenten habe ,oder??
original Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Analytische Geometrie
-
trage doch mal die drei Punkte A,B,C deren Ortsvektoren du hast, im xy-KSystem ein,
dann siehst du sicher selbst sofort, wo D herumliegen kann
und wie du zB von C nach D kommst..

-
 
 
zathan796 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Analytische Geometrie
Ja ich habe das so gemacht...Ich denke mal

aber das war doch jetzt eher eine Zeichnerische Lösung ,oder nicht!!
zathan796 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Analytische Geometrie
Ich kann doch hier garnicht mit einem Vektorprodukt arbeiten.
Aber für die Berechnung einer Fläche bräuchte ich doch dieses .
Master1991 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Analytische Geometrie
Du kannst doch aber auch
schreiben als .

Die z-Koordinate ist in einem R² Koordinatensystem halt ganz einfach 0.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »