Mathe im Advent

Neue Frage »

tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
Mathe im Advent
Man kann sich wieder registrieren.
https://www.mathe-im-advent.de/Seiten/Anzeigen/Startseite

Viel Spass allen Teilnehmern.
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

und für die Oberstufe:

http://www.mathekalender.de/index.php?page=home
 
 
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe gestern mir die Mathekalender Aufgabe angeguckt.
Bist du sicher das diese Aufgaben für die Oberstufe geeignet sind?
Der Hinweis auf Zustandsräume ließ mich dran zweifeln Big Laugh .
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Bist du sicher das diese Aufgaben für die Oberstufe geeignet sind?

Warum denn nicht? Dieser Kalender hat einen für breite Teilnehmerkreise wirkenden Vorteil:

Man muss die richtige Lösung nur ankreuzen, man muss sie nicht begründen. Also kommt man mit Heuristik auch schon ganz schön weit - zumindest solange einem diese nicht einen Streich spielt. Augenzwinkern
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

so, wenns so weitergeht darf ich mir große Chancen auf den Gewinn des Notebooks ausrechnen! Big Laugh
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, wenn du so gut die Spielchancen ausrechnen kannst, war das heute auf jeden Fall von Vorteil. Big Laugh
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

Big Laugh hast du die Aufgabe geschafft zu lösen? ^^

Huch, BWM 2012 hat ja schon begonnen... zumindest laut meinem Firefox-Browser, Chrome sagt da was anderes Big Laugh
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn du wirklich 15 bist (und in Folge dessen von Stochastik noch nicht viel gehört haben solltest) und die Aufgabe richtig hast, dann Respekt! Wink Wir reden hier von der Oberstufenaufgabe ja? (Schnick Schnack Schnuck)
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von https://mathe
Big Laugh hast du die Aufgabe geschafft zu lösen? ^^

Da Stochastik mein Spezialgebiet ist, erübrigt sich die Frage. Wenn du sie mit deinen 15 Lenzen auch geschafft hast, ist das durchaus respektabel.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Konntet ihr den die 1. Aufgabe lösen??
Ich meine rechnerisch und nicht übers Ausprobieren und Knobeln?

Waren nun die ersten beiden Aufgaben für 12 Klasse Gymnasium lösbar oder nicht?
Bei der heute konnte ich ja wenigstens so tun als würde ich rechnen xD.
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Waren nun die ersten beiden Aufgaben für 12 Klasse Gymnasium lösbar oder nicht?


joa ich hab sie ja geschafft... Big Laugh

Zitat:
Bei der heute konnte ich ja wenigstens so tun als würde ich rechnen xD.


verstehe nicht genau was du meinst...? ^^


erste Aufgabe über logische Folgerungen, so wie auch vom Aufgabensteller heute im thread gesagt wurde. Mehr dazu sagen kann ich nicht, schließlich kann man Lösungen immer noch ändern...
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

ja geschafft hab ich sie auch über ne logische Schlussfolgerung, die Frage ist nur ob das so auch richtig ist.

Weil gerechnet hab ich nicht.
Man konnte halt ne Menge Lösungen von vorne Rein ausschließen.
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

jou,

aber wie schauts denn jetzt mit dem aus Big Laugh :

Zitat:
Zitat: Bei der heute konnte ich ja wenigstens so tun als würde ich rechnen xD. verstehe nicht genau was du meinst...? ^^
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich verstehe gerade selber nicht was du meinst.
Meine Perversion eines Lösungsweges kann ich hier ja schlecht Posten.
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Meine Perversion eines Lösungsweges


Big Laugh Big Laugh Big Laugh
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich fands auch super Big Laugh Big Laugh
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »

Nur nicht ins Bockshorn jagen lassen bei den Aufgaben. Und Stochastik braucht man nicht wirklich.

Abakus smile
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Mach ich nicht keine sorge Big Laugh .

Ich habe ja sonst keinen anderen Adventskalender unglücklich .
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Abakus
Und Stochastik braucht man nicht wirklich.

Eine feste (d.h. nicht randomisierte) Strategie ist aber "nicht wirklich" zu empfehlen, für keinen der beiden. Big Laugh
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

gleich gehts weiter

Prost Buschmann
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

da bin ich ja mal gespannt xD.
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

Ich sollte zwar Geschichte, Chemie und Gemeinschaftskunde lernen, hocke stattdessen hier an den ganzen Wettbewerbsaufgaben xD.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

die Aufgaben von dem anderem Kalender sind aber nicht wirklich anspruchsvoll.
Bei der 1. Aufgabe z.B hätte das stumpfe durchprobieren der Lösungen gereicht.
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

jou leider sind sie nur für andere Klassenstufen gedacht Big Laugh

machst du hier auch mit -> http://www.bundeswettbewerb-mathematik.d...nblatt_12_1.pdf
?
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Weiß ich.
Ich löse sie aber trotzdem gerne Big Laugh Big Laugh .

Ne der Wettbewerb ist mir neu.
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

ja trotzdem^^, du hast noch genug Zeit die Aufgaben zu lösen: bis zum 1. März. Es gibt auch tolle Preise dort Big Laugh
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Hatte leider in der Schule noch nichts zur Beweisführung.

Hab mir nur die vollständige Induktionsrechnung beigebracht.

Und schon ne Idee für die neue Adventsaufgabe?
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

jop, einfach mal kurz GeoGebra bemühen Big Laugh . Diese Aufgabe ist jetzt wohl nicht ihr ernst oO
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

2 kluge ein Gedanke Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh Big Laugh
Johnsen Auf diesen Beitrag antworten »

Ja also im Gegensatz zu gestern ist die Aufgabe echt witzlos, ich schließ mich an und sag: "Mindestens 3 Kluge, ein Gedanke" Augenzwinkern

Gruß

Johnsen
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

diesmal find ich wars eine schöne aufgabe Freude Big Laugh
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Heute schon fast enttäuschend einfach unglücklich
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

umso besser, so gehts eher an Geschichte Freude Big Laugh
Johnsen Auf diesen Beitrag antworten »

Ja stimmt, ist heute wirklich leicht. Aber hab da auch nichts dagegen Augenzwinkern

Gruß

Johnsen
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »

mal eine frage an die mathekalenderinteressierten: gab es bei diesem 12eck eine elegantere lösung als die schnittpunkte einfach zu zählen (abgesehen von geogebra)? lg
LonZealot Auf diesen Beitrag antworten »

Irgendwie werden die Aufgaben immer einfacher. unglücklich
Johnsen Auf diesen Beitrag antworten »

Also heut musste man ja wirklich mal rechnen Augenzwinkern Aber nette Aufgabe.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn ich mich nicht irre (was natürlich leicht möglich ist), haben sie heute was versemmelt: Meine Lösung liegt jedenfalls weiter als 1 cm von allen Antwortmöglichkeiten entfernt. verwirrt

Natürlich habe ich alle Zwischenergebnisse exakt (zumindest mit mehr als 10 Dezimalstellen) berechnet.

Na mal das Forum noch eine Weile beobachten, vielleicht tut sich dort was. Augenzwinkern
Johnsen Auf diesen Beitrag antworten »

Also ich hab die Werte auch ganz genau gerechnet und mein Ergebnis liegt im Bereich +- 1 einer der angegebenen Werte, jedoch würde ich aufrunde, da die Nachkommastelle 0,8 ist und dann gibts mein Ergebnis nicht.
Irgendwie ist da heut scho der Wurm drin, das stimmt. Hab auch ein bisschen die Diskussion im Forum mitvergfolgt Augenzwinkern

Gruß

Johnsen
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Bei mir ebenso, nur dass die Nachkommastelle 0.2 ist und ich aufrunden müsste, um ein angegebenes Ergebnis zu erhalten ! verwirrt Irgendwas stimmt da nicht.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »