3 Bonbonkisten

Neue Frage »

Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »
3 Bonbonkisten
Hallo zusammen Augenzwinkern Ich habe heute ein sehr schönes kleines Rätsel gesehen und wollte euch daran teilhaben lassen.

Ein Bonbonhändler erhält eine Lieferung von 3 Bonbonkisten, eine Kiste mit Pfefferminzbonbons, eine Kiste mit Zitronenbonbons und eine Kiste, in der sowohl Pfefferminzbonbons als auch Zitronenbonbons sind. Anbei erhält er die Mitteilung, dass leider alle Kisten falsch etikettiert wurden.

Wie viele Bonbons muss der Händler mindestens aus den Kisten entnehmen, um festzustellen welche Kiste nur Pfefferminz-, welche nur Zitronen- und welche sowohl Pfefferminz- als auch Zitronenbonbons enthält?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
nicht sehr viele Augenzwinkern
 
 
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
mindestens aus 2 kisten je einen. allgemein aber aus jeder je einen. lg
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
Zitat:
Original von weisbrot
mindestens aus 2 kisten je einen. allgemein aber aus jeder je einen. lg


Das ist nicht richtig Augenzwinkern
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
heißt denn "falsch etikettiert", dass es genau die etiketten "pfefferminz", "zitrone" und "gemischt" gibt, die aber jeweils auf einer falschen kiste sind?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
meiner meinung nach genügt 1 bonbon (natürlich aus der richtigen kiste) Augenzwinkern
weisbrot Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 3 Bonbonkisten
haha mir ist grad aufgefallen, dass ich das ein bisschen zu allgemein betrachtet hab - man kann sich ja aussuchen, aus welcher kiste man den ersten nimmt Big Laugh . schließe mich also riwe an. lg
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

So ist es. Der Clou liegt hier in der Aufgabenstellung. Wenn alle falsch etikettiert sind, reicht tatsächlich ein Bonbon. LG
ThalesVonMilet Auf diesen Beitrag antworten »

Kannst du das bitte noch mal genauer erklären warum 1 Bonbon langt?
Ich konnte nicht ganz folgen.
Man nehme an, dass man aus der Kiste, welche etikettiert ist mit "Zitrone", ein anderes Bonbon ziehst, dann weißt du nicht, ob es die gemischte Kiste ist oder die andere.
Habe ich einen Denkfehler gemacht? ? verwirrt
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Ich konnte es zuerst auch nicht glauben, aber nachdem ich weiß, dass riwe immer wahr spricht, habe ich das Problem noch mal überknobelt und kann seine Lösung bestätigen.

Du musst die Probe aus der Schachtel mit der Etikette "Zitronen+Pfefferminz" (Z+P) entnehmen; Du hast entweder ein Zitronen- oder ein Pfefferminzbonbon (Z oder P).

Fall 1, Zitrone: Es bleiben noch die Bobons mit Zitronen- bzw. Pfefferminzgeschmack, und die Etiketten P und Z. Du musst jetzt sozusagen die zwei verbleibenden Etiketten nur noch falsch zuordnen.
Das ist leicht, denn es gibt nur eine falsche Möglichkeit: Etikett P auf Kiste P wäre richtig, daher
- Etikett P ist auf Kiste Z+P und
- Etikett Z auf Kiste P.

Fall 2, Pfefferminz: probiere selbst zu lösen. Augenzwinkern
ThalesVonMilet Auf diesen Beitrag antworten »

Fall 2:
Man nehme ein Bonbon aus Z+P und schmecke P.
Dann ist in Box Z, Z + P.
und in Box P, Z.

Vielen Dank für die Erleuchtung, echt spitze !
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Genau! Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen