Bedingte Wahrscheinlichkeit - Kartenspiel

Neue Frage »

Gosat Auf diesen Beitrag antworten »
Bedingte Wahrscheinlichkeit - Kartenspiel
Aufgabe: Jürgen hat 10 Karten, 2 Asse und 8 weiter Karten. Zwei Gegenspieler haben jeweils 10 Karten, im übrigen Kartenstapel sind zwei Karten.
2b) Jürgen hat Pik- und Kreuz-Ass. Mit welcher Wahrscheinlichkeit liegt im Kartenstapel das Herz-Ass?

Ich hab jetzt eine Lösung

P(E)==0,00865=0,87%

steht für die Herz-Ass aus dem Kartenstapel mit zwei Karten.

Beide für jeweils einen Gegenspieler, der 10 Karten hat, aber nicht das Herz-Ass.

Insgesamt 22 Karten, da Jürgen schon 10 Karten hat und die bekannt sind.

Da ich gerne Kleinigkeiten übersehe, wäre es nett, wenn sich das jemand anschauen könnte.
Gosat Auf diesen Beitrag antworten »

Mir ist eindeutig ein Fehler unterlaufen, es kommt da ja 0,0909 also 9,1% raus, was aber für die Aufgabe viel zu hoch ist. Solang ich auf ne Antwort warte versuch ich die Aufgabe zu knacken.
 
 
Gosat Auf diesen Beitrag antworten »

Es ist etwas unpraktisch, dass man Beiträge nur 15 Minuten nach dem Erstellen editieren kann. Jetzt schreib ich schon den dritten Post^^

Mein neuer Ansatz ist folgender

P(E)==0,04545=4,55%

ist ein Herz-Ass von einem Herz-Ass.

steht dafür, dass die zweite Karte im Stapel kein Herz-Ass ist.

Das Restliche wie gehabt.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »