gleichschenkliges dreieck höhe berechnen

Neue Frage »

sine Auf diesen Beitrag antworten »
gleichschenkliges dreieck höhe berechnen
Meine Frage:
Hallo, habe ein gleichschenkliges dreieck a= 55 cm
c=4o cm nun soll ich die Höhe berechnen. Habe keine Ahnung wie die formel geht.
Bitte um die Formel.

Meine Ideen:
Es hat was mit dem Satz des pytagoras zu tun da durch die Einzeichnung des Höhenstrichs ein rechtwinkliges Dreieck entsteht.
Kenn aber nicht die Formel für die höhe.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Na dann mach dir mal eine Skizze und wende ganz richtig den Satz des Pythagoras an.


Oder für eine einfache Formel: wikipedia, google etc.
 
 
sine Auf diesen Beitrag antworten »

a hoch 2+b hoch2 =c hoch2 kenne ich aber kann ich dafür ja nicht anwenden
h2= p*Q vielleicht
glaube das muss was mit 1/2 sein wie
z.B
A=1/2*g*h
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Du wolltest doch mit dem Pythagoras arbeiten.
Das ist richtig. Schau dir mal mein Bildlein an. Wo/Wie könnte man
da mit dem Pythagoras ansetzen?
sine Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab es die rote Linie H ist c die hypotenuse also

a^2+b^2=c^2
von den 40 die hälfte sind 20 also b =20
55+20 =c^2

3025 + 400 = 3425

Wurzel =58,51
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Was ist denn die Hypotenuse in einem rechtwinkligen Dreieck?!
Überprüfe das nochmals.
sine Auf diesen Beitrag antworten »

die längste Seite also 55 cm ist dies richtig
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Yup, das ist richtig Freude

Forme den Pythagoras entsprechend um und setze ein Augenzwinkern
sine Auf diesen Beitrag antworten »

also
a^2+ b^2 =c^2

a^2+ 20^2 =55^2

a^2 + 400 =3025 / - 400

a^2 = 2625

a = 51,22
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt noch richtig runden Augenzwinkern

a=51,23, dann stimmts Freude
sine Auf diesen Beitrag antworten »

ja
Vielen Dank!!
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Gerne Augenzwinkern

Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »