Jede Matrix A e (2,R) mit det<0 ist diagonalisierbar? - Seite 2

Neue Frage »

picadomi Auf diesen Beitrag antworten »

naja die algebraische Vielfachheit der Eigenwerte=1, da sie einfache Nullstellen sind und die geometrische Vilefachheit ist die Dimension des Eigenraums E(X), die mindestens 1 und höchstens gleich der algebraischen Vielfachheit ist=> hier ist sie dann auch 1 => algebraische V.=geometrische V. und charak.Polynom zerfällt auch in Linearkombinationen=> Aufgabe erfüllt!!
galoisseinbruder Auf diesen Beitrag antworten »

Ja damit ist die Behauptung gezeigt.
 
 
picadomi Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen, vielen Dank für die tolle Hilfe, und dass du es mit mit so lange ausgehalten hast Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »