Lineares Optimierungs Problem

Neue Frage »

MikeMoeller Auf diesen Beitrag antworten »
Lineares Optimierungs Problem
Hi leute,

ich hoffe ihr könnt mir bei einigen rechengesetzten was LOP's angeht weiter helfen

angenommen folgende Situation

ZF : 2x1+3x2 ...Max

NB: x1<= -1

und x2 <= 2

die Nebenbedingung darf auf der rechten Seite nicht negativ sein... ist das richtig ?

ich muss hier also eine schlupfvariable einführne und eine nicht basisvariable und ein M oben in die zF schreiben

die zweite nebenbedingugen wäre so ok hier füge ich nur eine nicht bsisvariable hinzu

ich hoffe ihr könnt mir helfen smile das fehlt noch in meinem zauberkasten

gruß
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lineares Optimierungs Problem
Zitat:
Original von MikeMoeller
die Nebenbedingung darf auf der rechten Seite nicht negativ sein... ist das richtig ?


Hallo,

wieso sollte das ein Problem sein? Nur wären jetzt gleichzeitig geforderte Nichtnegativitätsbedingungen schlecht.

Abakus smile
 
 
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lineares Optimierungs Problem
Hallo Mike,
Die Aufgabe eignet sich ganz schlecht um die Simplex-Methode durchzuführen. Den um die Simplex-Methode anzuwenden müssten x1, x2 >= 0 sein. Das ist eine Bedingung um die Simplex-Methode anwenden zu könen. Dies wiederspräche aber deiner Nebenbedingung:
Zitat:
NB: x1<= -1

Somit gäbe es keine Lösung.

Wäre schön, wenn du ein anderes Beispiel posten würdest.

Mit freundlichen Grüßen
Huggy Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lineares Optimierungs Problem
Zitat:
Original von Kasen75
Die Aufgabe eignet sich ganz schlecht um die Simplex-Methode durchzuführen. Den um die Simplex-Methode anzuwenden müssten x1, x2 >= 0 sein. Das ist eine Bedingung um die Simplex-Methode anwenden zu könen.

Das ist lediglich eine bei der algorithmischen Durchführung häufig benutzte Standardform. Das Simplexverfahren selbst funktioniert auch bei anderen Formen der Bedingung.

Im übrigen kann man leicht zu dieser Form gelangen, in dem man zu den Variablen



übergeht.

Die Lösung der Aufgabe sieht man auch ohne jede Rechnung.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

sh. auch --> LOP Normalform

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »