Kreisgleichung 2

Neue Frage »

mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte das nächste Mal bei einer neuen Frage ein neues Thema eröffnen!
Ich werde das neue Thema abtrennen ...

mY+

Zitat:
Original von Jorg
...
Meine Aufgabe:
Bestimmen Sie den Mittelpunkt und den Radius folgender Kreisgleichung:
3x²+3y²-9x+6y-8=0

Meine Idee:


(x-1,5)²+(y+1)²=5,91667
Ist das soweit richtig?

Ich weiß jetzt nicht richtig wie man den Mittelpunkt abliest.
Meine Lösung M(1,5/-1) ; r=2,4324
Die Lösung aus dem Buch M(1,5/1) ; r=2,4324
Kann mir jemand sagen wie das geht? Danke schonmal im Voraus
Jorg Auf diesen Beitrag antworten »

Ok das bächste mal mache ich es wieder so. Hammer
 
 
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Deine Lösung ist richtig. Im Lösungsbuch fehlt das Minus bei der 2. Koordinate des Mittelpunktes.

mY+
Jorg Auf diesen Beitrag antworten »

Danke. Also muss ich ähnlich wie bei Parabeln immer das vorzeichen umtauschen um sie Koordinate zu erhalten?
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, so ist es. smile

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »