Geldstücke aufteilen

Neue Frage »

k.p. Auf diesen Beitrag antworten »
Geldstücke aufteilen
Meine Frage:
Thomas erhält beim Wechsel einer 1 -Euro Münze insgesamt 34 Münzen zu 1, 2 und 5 Cent. Er bekommt gleich viele 1- Cent- Stücke wie 5- Cent- Stücke. Wie viele Münzen von jeder Sorte hat er erhalten?
Löse mit einer Gleichung!

Meine Ideen:
1 Cent = x
2 Cent = 34-2x
5 Cent = x
1 Info: 34 Münzen
2 Info: insgesamt 100 Cent
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Stelle mal eine Gleichung aus deinen Infos auf, dann bist du eigentlich schon fast fertig.
 
 
k.p.!? Auf diesen Beitrag antworten »
Geldstücke aufteilen
Meine Frage:
versteh ich immer noch nicht.


Meine Ideen:
100 = x+34-2x+x
100 = 2x+ 34-2x /-34
66 = 2x-2x
66 = 0
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

versteh nich.
da kommt 66 = 0 raus.
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Auf der rechten Seite der Gleichung stehen ja nur die Anzahlen der 1-, 2- und 5-Cent-Stücke. Die ergeben natürlich nicht 100 Cent zusammen.
Du mußt bedenken, daß x Geldstücke im Wert von 1 Cent ausgegeben wurden, x 5-Cent -Stücke und (34-2x) 2-Cent-Stücke... Wie kommst du nun auf die 100 Cent?
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

also:
34 = x+34-2x+x
34 = 2x+34-2x /-34
o = 2x
das geht auch nich und mehr fällt mir nich ein
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Welchen Wert haben denn x Geldstücke zu je 5 Cent?
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Habe die beiden Threads mal zusammengefügt, damit die Zusammenhänge klarer sind.
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

keine Ahnung!
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Na aber!! Lehrer

Welchen Wert haben 3 Münzen zu 5 Cent? (Nur mal als Beispiel)
Wie rechnest du das?
Welchen Wert haben 7 Münzen zu 5 Cent?

Und welchen Wert haben x Münzen zu 5 Cent??? verwirrt
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

15 cent
und 35 cent
und x mal 5
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Genau! Die x 5-Cent Münzen haben einen Wert von 5x Cent.
Und die x 1-Cent-Münzen?
Und die (34-2x) 2-Cent Münzen?

... und alle zusammen sind 100 Cent! smile
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

1x
34 - 6x (2 cent)
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

oder? bist du/ sind sie eigentlich wirklich ein Lehrer?
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

War das nur ein Schreibfehler bei den 2-Cent-Münzen?
Welchen Wert haben die (34-2x) 2-Cent-Münzen?
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

wieso denn falsch? man muss doch von den 34 5x und 1x abziehen, also 34- 6x
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Das verstehe ich jetzt wiederum nicht... verwirrt

x Münzen zu 1 Cent haben einen Wert von x Cent
x Münzen zu 5 Cent haben einen Wert von 5x Cent
(34-2x) Münzen zu 2 Cent haben einen Wert von 2*(34-2x) Cent

(Anzahl der Münzen * Einzelwert)

Hast du das bis hierher verstanden?

(Beim Rechnen nicht aus den Augen verlieren, was die Rechnung eigentlich bedeutet - Stell dir die drei Häufchen von Münzen vor, auch wenn du x noch nicht kennst!)
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

glaub schon. ja doch
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

So, jetzt haben wir die Werte der drei Häufchen.
Alle drei zusammen ergeben 100 Cent (= der gewechselte Euro).
Welche Gleichung kannst du jetzt aufstellen?
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

100 = x+5x+2 mal(34-2x)
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Genau!
Nun die Klammer ausmultiplizieren, zusammenfassen und nach x auflösen! Freude
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab keine Ahnung mehr
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Na, wir haben's doch schon fast!

2*(34-2x) = ???
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

2*34-2*2x
68-4x
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Na siehste, geht doch! Augenzwinkern

100 = x + 5x+ 2 *(34-2x)
100 = x + 5x + 68 - 4x

Bitte die x zusammenfassen!
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

100 = 10x+68
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Vor den 4x steht ein Minus!!

x + 5x - 4x = ???
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

100 = 2x + 68 /-68
32 = 2x /:2
x = 16
Antwort:
es gibt 16 1 Cent münzen
es gibt 16 5 Cent münzen
und es gibt 2 2 Centmünzen
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Freude Wink

Noch mal nachprüfen, ob die zusammen auch wirklich 100 Cent ergeben!

(Bei mir tun sie es, aber ich kann mich ja auch mal irren! Big Laugh )

Nun aber Schluß mit der Mathematik für heute, ist schon spät! Augenzwinkern
k.p. Auf diesen Beitrag antworten »

danke, unser Mathe Lehrer erklärt so schlecht! sind sie jetzt eigentlich lehrer?
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

[offtopic]
Ich habe es studiert und eine gewisse Zeit versucht, aber die Schüler waren nicht halb so nett mit mir wie ich mit ihnen. Einerseits bin ich froh, jetzt nicht mehr Lehrer sein zu müssen, andererseits werde ich es auch immer ein bißchen bedauern. Da war ich recht froh, als ich dieses Forum hier gefunden habe und habe diesen Namen gewählt. Augenzwinkern
Hier sagen aber alle "du" zueinander! smile
[/offtopic]
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von PhyMaLehrer
[offtopic]
...Ich habe es studiert und eine gewisse Zeit versucht, aber die Schüler waren nicht halb so nett mit mir wie ich mit ihnen...[/offtopic]


[offtopic]@PhyMaLehrer: Da bist du nicht alleine! Jetzt sind es schon 2 [/offtopic]
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »