Quadratische Gleichung und quadratische Ergänzung

Neue Frage »

Cravour Auf diesen Beitrag antworten »
Quadratische Gleichung und quadratische Ergänzung
Meine Frage:
Hallo,
brauche mal wieder Hilfe^^. Irgendwie komme ich bei dieser Aufgabe nicht auf das richtige Ergebnis unglücklich

-> 10x-4(-3x+1)-2(x+23)(x+1)=-6

Meine Ideen:
Muss man nicht bei der Aufgabe irgendwann quadratisch ergänzen, oder mach ich das die ganze Zeit falsch?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würd einfach ausmultiplizieren und zusammenfassen. Dann die pq-Formel verwenden Augenzwinkern .
 
 
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Jaa, das mach ich auch die ganze Zeit, aber irgendwie klappt's nicht böse

Ich fang mal nochmal von vorn an^^.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Du kannst mich dann gerne über deinen Zwischenstand informieren Augenzwinkern .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Klar, mach ich dann, falls ich bis dahin nicht verrückt werde^^.
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

x1=2
x2=-11 verwirrt

Edit: Sry, hab das Vorzeichen vergessen^^, x1=-2.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Yup ist richtig Freude .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Endlich Big Laugh
Ich habe aber vergessen die Probe zu machen -> sehr wichtig Lehrer .
Das werde ich doch mal schnell nachholen.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Genau, Probe noch und du bist fertig smile .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Muss ich die Probe mit beiden Lösungen machen traurig . Das dauert so lange und bei x1 kommt nicht -6 raus..
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Probe ist unbedingt notwendig, wenn du Umformungen machst, wo du
wurzelst oder quadrierst. Sonst ist es dir überlassen. Es ist eine gute Kontrolle, aber
auch ein Zeitfresser.
Aber da du dich gerade verrechnet hast...jetzt erst recht!^^
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Och man. Jetzt nochmal von vorne verwirrt .
*Konzentration²*
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nene, die Ergebnisse sind schon richtig. Nur die Probe musste erneut machen Big Laugh .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Ich meinte auch, die Probe von vorn anfangen^^.
Aber bei x1 krieg ich -3 raus. -3=-6 geht ja wohl irgendwie schlecht, oder?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Du hast wahrscheinlich Probleme mit dem Minus.
Rechenzeichen und Vorzeichen beachtet? Augenzwinkern
Beachte, dass du es mit Minusklammern zu tun hast!
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, bestimmt.. Irgendwie mach ich den Fehler fast jedes Mal^^. Ich überprüfe es mal gleich, aber mit dem x2 hats schon mal geklappt Big Laugh
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Was mach ich, verdammt nochmal, falsch? böse .
Ich schreib mal den Rechenweg auf:

10*(-2)-4(-3*(-2)+1)-2(-2+23)(-2+1)=-6
-20-24+(4-46)(-2+1)=-6
-44-8+4-8+92= nicht minus 6 böse

Edit: Vergiss die letzte Zeile, hab mich vertippt^^ Moment mal.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

-4*7=?
und in der letzten Zeile kann ich dir gar nimmer folgen :P.
Beachte: (4-46)(-2+1)=+42 Augenzwinkern
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Wie gesagt, vergiss die letzte Zeile einfach^^.
Aber wo steht denn 4*7 verwirrt
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

-4(-3*(-2)+1)

Dieser Teil ergibt bei dir -24...
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Achja, ups Ups

-> Okay, ich hab es jetzt korrigiert: -20-28+42=-6
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Klappt doch Big Laugh .

Freude
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Bis jetzt bin ich ja noch nicht soo müde, also muss es klappen^^.

Kannst du ein paar Aufgaben korrigieren, die ich gerechnet hab, haben sich bestimmt wieder einige Fehler eingeschlichen Big Laugh ?
Wäre natürlich superlieb Engel
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Gerne doch. Zeig her Augenzwinkern .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Danke Augenzwinkern
Die erste kann ich ja schon mal aufschreiben, so lange ich alle fertig gerechnet hab^^.

f(x)=x²+4x-2
S(-2 l -4) verwirrt
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ist schon falsch :P
Vergessen die -2 noch draufzuzählen? Augenzwinkern
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Mist Big Laugh
Muss mal nochmal schauen^^.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Tu das smile .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Doch, hab die -2 draufgezählt verwirrt .
Ich probier es nochmal..
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

S( -2 l -6 ) verwirrt ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nun ist es richtig. Du solltest dir aber sicher sein Lehrer .
Augenzwinkern
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Man könnte glatt glauben, du bist doch ein Lehrer Big Laugh Obwohl.. wenn ich so überlege: Die haben gar nicht so viel Geduld Finger2
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich seh das mal als Kompliment. Danke Augenzwinkern .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

War ja auch natürlich nett gemeint Engel

Wenn wir schon von Netthaftigkeit reden, wärst du so nett und könntest mir sagen, wie ich bei f(x)=x²-4 den Scheitelpunkt herausfinden kann? Augenzwinkern
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin so nett und gebe dir einen Tipp.

Wir haben eine Normalparabel (a=1 und b=0) die um 4 nach unten versetzt ist Augenzwinkern .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Och ist ja nett smile .
Wo wir grad schon wieder beim Thema Netthaftigkeit sind, bist du doch bestimmt so nett und überprüfst die nächste Aufgabe, bis ich überlege, oder? Engel

f(x)=(x+2)(x-6)
S( 2 l 24 )
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Für dich doch immer Engel . Zumal ich da mein Lieblingswort "falsch" so oft
verwenden kann. Wie auch hier Teufel .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Engel oder Teufel , hmm..

S( 2 l -24 ) und die Aufgabe davor S(0 l -4) verwirrt

Bist du die Buchstaben f,a,l,s,c und h tippst, rechne ich die hier: f(x)= -0,2x(x - 10)
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ersteres stimmt nicht. Du hast dich wohl mit den -24 vertan.
Schreibst du dir das immer sauber auf? Du scheinst immer einen Schritt zu überspringen
und einen Rechenfehler zu fabrizieren.

Die Aufgabe davor ist richtig smile .
Cravour Auf diesen Beitrag antworten »

Natürlich schreib ich das sauber auf, wäre ja etwas schwer, wenn ich das ausm Kopf machen würde smile .
Ich versuch es nochmal verwirrt . Hab die Lösung für f(x)=-0,2x(x-10) -> S( 5 l -25 ) ..
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »