Textgleichung mit Brüchen

Neue Frage »

Dorn Auf diesen Beitrag antworten »
Textgleichung mit Brüchen
Ein Mann verfließt sein Badezimmer. Am ersten Tag legt er die Hälfte, am zweiten Tag ein Drittel aller Fliesen, am dritten und vierten Tag die Hälfte des jeweils verbleibenden Restes. Wie viele Fliesen verlegt der Mann, wenn am Ende des vierten Tages noch fünf Stück überbleiben? (Ergebnis 115)
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie sehen deine eigenen Ansätze aus??

Mache dir mal eine Skizze wie gestern.
 
 
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

Wir haben diese Aufgabe gelöst. Doch einbißchen zu kompliziert, wie bei der letzten.

1 Tag=x/2

2 Tag=x/3

x/2+x/3=5/6

3 Tag REst= 1/6*1/2=x/12
4Tag x/12*1/2=x/24

X/2+X/3+x/12+x/24=5 übrige Fliesen
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist nicht komplizierter als gestern, sondern eigentlich genau der selbe Rechenweg.
Der einzige unterschied ist, dass ihr das x schon von Anfang an mit einbezogen habt.
Ansonsten ist diese Lösung einwandfrei korrekt.

Ist den irgendetwas unklar daran??
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt habe ich Probleme mit dem PC
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Matheboard ist gerade glaubig etwas langsam.
Ich habe das selbe Problem.
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt habe ich Probleme mit dem PC
Dann passt es so.
Freude
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Das ging ja flott heute. Freude

Dann kannst du dich ja heute mal richtig ausschlafen zur Abwechslung.
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

Sollen wir nur 1 Gleichungsaufgabe aus dem Matheboard nehmen ?
thk Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Dorn
...
4Tag x/12*1/2=x/24

X/2+X/3+x/12+x/24=5 übrige Fliesen


x=5.217... traurig

Rechne x/24=5 übrige Fliesen. Dann ist x=120 die Gesamtzahl und du kommst auch auf die Lösung für die verlegten smile
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

@Dorn

Aus gegebenem Anlass:
Wir würden es begrüßen, wenn du deinen Threads etwas aussagekräftigere Titel gibst. Lauter Threads mit "Gleichungen", "Gleichungen#", usw. sind nicht gerade sehr einfallsreich.
Der Titel soll knapp und unverwechselbar den Inhalt des Themas kennzeichnen und nicht gar zu allgemein sein. Auch Überschriften wie "Mathe", "Algebra", "Aufgabe(n)" sind keinesfalls sinnvoll. Ich habe diese Überschriften jetzt entsprechend modifiziert.

Und zuletzt: Nur eine Aufgabe pro Thread. Denn sonst werden diese ellenlang und damit sehr unübersichtlich.

Und nebenbei: Wir schreiben Fliesen; verfliesen

mY+
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

OK. Bin neu hier und Fließen war ein Tippfehler. Ich habe es ausgebessert "Fliesen".

Danke smile
Dorn Auf diesen Beitrag antworten »

Ich danke für eure Unterstützungen. Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »