Winkelberechnung, Vektorrechnung

Neue Frage »

BoLLe89 Auf diesen Beitrag antworten »
Winkelberechnung, Vektorrechnung
Meine Frage:
Eine Kraft vom Betrage F=85N verschiebt einen Massenpunkt geradlinig um die Strecke s=32m und verrichtet dabei die Arbeit W=1360J. Unter welchem Winkel greift die Kraft an?

Meine Ideen:


Wie hilft mir das weiter, finde leider den Ansatz nicht.
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Winkelberechnung, Vektorrechnung
Zitat:
Original von BoLLe89
Meine Frage:
Eine Kraft vom Betrage F=85N verschiebt einen Massenpunkt geradlinig um die Strecke s=32m und verrichtet dabei die Arbeit W=1360J. Unter welchem Winkel greift die Kraft an?

Meine Ideen:


Wie hilft mir das weiter, finde leider den Ansatz nicht.


überprüfe deine 1. formel unglücklich
 
 
BoLLe89 Auf diesen Beitrag antworten »

ja, hab die betragsstriche vergessen bei vektor f und s. habe aber immernoch keine ahnung wies geht.. unglücklich
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von BoLLe89
ja, hab die betragsstriche vergessen bei vektor f und s. habe aber immernoch keine ahnung wies geht.. unglücklich


die formel ist schlichtweg falsch unglücklich



und nun hast du alles, um den gesuchten winkel zu finden
BoLLe89 Auf diesen Beitrag antworten »

Hat sich erledigt. Haette nicht gedacht, dass die aufgabe so einfach ist...

einfach W / (F * s) und davon den arccos

Lösung: arccos 0,5 = 60°

trotzdem dank an alle, die sich gedanken gemacht haben Augenzwinkern
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

es ist oft wirklich schade, dass nie die echt schwierigen aufgaben kommen.
die könnte man ja alle unglücklich
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »