Parameter bestimmen von cosh (x)

Neue Frage »

Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »
Parameter bestimmen von cosh (x)
Ausgangsfunktion:



Nun muss ich a und c so bestimmen, dass das Seil 5m über der Fahrbahn hängt, die Aufhängepunkte 200m Abstand haben und je 30m hoch sind. a,c>0 (Bedingung)

Dadurch komme ich auf:

P(0/5) (Tiefpunkt), (-100/30), (100/30)

I

II

III

=>

I

II

III


Ist das soweit richtig und wie könnte ich weiter verfahren?

lg
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Parameter bestimmen von cosh (x)
Bei II) und II) hast Du einen Punkt eingesetzt.
Bei I) nicht. Setze auch hier einen Punkt ein ...

Danach bestimme c in Abhängigkeit von a.
Anschließend setze c in Gleichung II) ein.
Stelle so um, dass auf einer Seite 0 steht.
Wende die pq-Formel an.

LG Mathe-Maus Wink
 
 
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du vielleicht so?

I

=>

I



Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Freude

Nun noch richtig den Klammerausdruck auflösen ... geschockt

LG Mathe-Maus Wink
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »









I in II



und nun?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt kürzen in allen Termen ...
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



so?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Bleibt das a vor der Klammer stehen oder kürzt es sich auch weg verwirrt

Zusatz:
1) ... und wo hast Du die 5 gelassen ... ?
2) Die Potenz stimmt auch noch nicht ganz.

Du hast doch wohl nicht die Potenz mit dem Nenner gekürzt unglücklich


Kürze nochmal sehr sorgfältig Augenzwinkern
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



also so?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Leider auch nicht richtig ... unglücklich

Ich bin die nächste Stunde online, sei so lieb und bleibe auch, dann können wir die Aufgabe gleich zusammen durchziehen ... Okay ?
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Bin jetzt anwesend Augenzwinkern
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Okay, dann plane mal wenigstens 30 min ein, damit wie die Problemchen endlich beim Schopfe packen können Big Laugh

Also zuerst die Klammerterme:



.. ebenso den 2. Term in der Klammer bearbeiten.


Nachtrag: Hier nochmal Deine bisher berechnete Zwischenlösung:

Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Willst Du mich verar ... veräppeln ? LOL Hammer

Wo kommt die 500 her? böse

Nochmal:
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

.. und jetzt kürzen ... Augenzwinkern
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Freude


Und jetzt:

Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Freude


Jetzt zu dem Term vor der Klammer:





Kürzen, dann die 2 und die 5 nach links bringen.
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



Erstmal zur Übersicht...

Woher kommen die

?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »



(Siehe Klasse 8 traurig )
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



a mit den a's aus der Potenz?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Du kannst doch nicht eine Variable im Bruch mit einer Potenz kürzen unglücklich

Beispiel:



Würdest Du hier die 3 kürzen wollen verwirrt
Sag lieber nein Big Laugh
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

also a und a im Zähler und Nenner sonst bleibt ja nichts^^
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Jepp. Und dann die 2 und die 5 nach links bringen.
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



oder 2 erst "umwandeln"?
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist egal.
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Es muss lauten:







Wenn Du in Bruchrechnung nicht sonderlich gut bist, dann berechne jetzt 2/5 und setze es unter dem Bruchstrich ein.

Ansonsten multipliziere beide Seiten mit 2/5.


PS: Jetzt muss ich dochmal fragen: In welche Klasse gehst Du ? verwirrt
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »






Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Prost

Lehn Dich 1 min zurück Augenzwinkern

Ich schreib gleich weiter ...

Kannst Du mir trotzedem beantworten, in welche Klasse Du gehst ? smile
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »

13. Klasse Freude

EDIT: Ich bin mal kurz 10min weg...
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Das weitere Vorgehen werde ich etwas verkürzen, sonst sitzen wir bis morgen früh ...

-----------------------------------

1) Die 12 wird auf die andere Seite gebracht.


Bis dahin klar?

-----------------------------------

2) Dann Anwendung der Potenzschreibweise für negative Potenzen.


Bis dahin klar?

-------------------------------------

3) Jetzt ziehe ich einen Schritt vor (den man eigentlich erst später macht:
Substituiere
Klar?

-------------------------------------

4) Wie sieht die Gleichung jetzt aus ?

------------------------------------

5) Jetzt multiplizieren mit x. Was bekommst Du ?
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



Sorry war essen ...
Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Alles prima. und jetzt mit x multiplizieren. Freude

PS: Essen muss sein ! Ich war auch naschen ...
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »





Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »



böse

Jetzt noch ein bissl schöner schreiben:




... und die pq-Formel anwenden ....
Shodaime Auf diesen Beitrag antworten »



Mathe-Maus Auf diesen Beitrag antworten »

Freude

Jetzt erhälst Du 2 X-Werte.

x1 =
x2 =
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »