Doppelpost! Mathe-Frage

Neue Frage »

Romana15 Auf diesen Beitrag antworten »
Mathe-Frage
Hallo!

Ich habe bei dieser Aufgabe Probleme. Könnt ihr mir bitte den Rechenweg, die Zeichnung im Koordinatensystem und die Lösung erklären.

Gegeben ist das Dreieck OAB mit O (0/0), A (10/0), B (0/8).
Für die gleichschenkligen Dreiecke P (kleines „n“ im Index) Q (kleines „n“ im Index) R (kleines „n“ im Index) mit der Basis [Q(kleines „n“ im Index) R(kleines „n“ im Index)] gilt: P(kleines „n“ im Index) € [OA]; R (kleines „n“ im Index) € [OA]; R(kleines „n“ im Index) € [OB]; [Q(kleines „n“ im Index) R (kleines „n“ im Index)] II [OA]; M(kleines „n“ im Index) ist Mittelpunkt von [Q(kleines „n“ im Index) R(kleines „n“ im Index)]; Die Strecke Q (kleines „n“ im Index) R(kleines „n“ im Index): die Strecke M(kleines „n“ im Index) P(kleines „n“ im Index) = y LE

a) Zeichne die Dreiecke P1Q1R1 und P2Q2R2 für y= 1 und y= 3.
b) Konstruiere das Dreieck POQORO bei dem der Eckpunkt QO zusätzlich auf der Strecke [AB] liegt.
c) Berechne den Flächeninhalt des Dreiecks POQORO (klein „O“ immer im Index) und die Koordinaten von Q (kleines „O“ im Index).

Ganz vielen, lieben Dank!
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mathe-Frage
Frage
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »