Wahrscheinlichkeitsrechnung

Neue Frage »

Renate Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrscheinlichkeitsrechnung
Meine Frage:
Kann mir bitte jemand helfen?
Sophie und Rudi haben die Mathematikhausübung nicht gamacht.Zwei Hausübungen werden nacheinander kontrolliert.Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür,dass a)sowohl Sophie als auch Rudi b) Sophie, aber nicht Rudi, c)Rudi, aber nicht Sophie, d) Sophie e)Rudi f)weder Sophie noch Rudi die Hausübung abgegeben müssen, wenn 25 Schüler anwesend sind ?

Meine Ideen:
Ich kenne mich nicht aus !
Sherlock Holmes Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
Hallo,

hast du wirklich keine Ideen? Du müsstest doch wissen, wenn einer zb nicht die Hausaufgaben hätte.

Gruss Sherlock
 
 
Renate Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
ich dachte, dass 2/25 die Hausübung nicht haben, weil ja Sophie und Rudi jeweils 1/25 sind
Sherlock Holmes Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
Das ist richtig. Sagt dir vielleicht ein Baumdiagramm etwas? Ich würde eines anfertigen und die Pfade verfolgen, wer keine hatte und wer hatte
Renate Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
geht das auch ohne ?
wenn Sophie die Hausübung nicht gemacht hat, dann müsste sie doch 1/25 sein und Rudi auch nicht, also 1/24 weil ja es ja dann nur mehr 24 schüler gibt
Sherlock Holmes Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
Tut mir leid, ich muss leider gehen.

Ich würde dir raten, es mit dem Baumdiagramm zu machen, da man so nicht die Übersicht verliert und man ein Prinzip für die anderen Aufgaben hat.

Kann ein anderer übernehmen?
Renate Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wahrscheinlichkeitsrechnung
Trotzdem danke!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »