Wahrscheinlichkeiten

Neue Frage »

Berti-82 Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrscheinlichkeiten
Hey Leute,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Ein Dozent empfiehlt neben seinem Skript seinen Studenten ein Buch. Wenn man am Klausurtag zufällig einen Studenten befragt, hat er mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,4 das Skript (komplett) gelesen, das Buch (komplett) mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,2, ein Kapitel aus dem Buch mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,5. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Student das Kapitel aber nicht das Skript gelesen hat, beträgt 0,3.

Also:

P(V)=0,4
P(B)=0,2
P(K)=0,5
P(K\V)=0,3
K ist Teilmenge von B

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein zufällig befragter Student keine der im Aufgabentext vorgeschlagenen Vorbereitungsmittel verwendet hat? (Hinweis: Beachten Sie die Relation zwischen B und K)

Meine Idee:



Relation zwischen B und K:


Somit erhalte ich:


Der Rest kürzt sich weg.

Wie komme ich nun an den Wert ?
Wie kann ich das berechnen?
Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen?
Berti-82 Auf diesen Beitrag antworten »

Hat hier keiner ne Idee, wie man die Schnittmenge von B und V berechnen kann?
Ich steh echt aufm Schlauch...
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »