Kartesische Koordinaten umrechnen in Baryzentrische Koordinaten im 3D Raum.

Neue Frage »

McGravity Auf diesen Beitrag antworten »
Kartesische Koordinaten umrechnen in Baryzentrische Koordinaten im 3D Raum.
Meine Frage:
Hallo,

ich habe die kartesischen Koordinaten eines Dreiecks (3D Vektoren) gegeben und möchte diese nun in Baryzentrische Koordinaten umrechnen. Es geht um die UV Mapping für Polygone ( Vlt. gibt es da sogar bessere Methoden als Baryzentrische Koordinaten zu verwenden? )

Im englischen Wikipedia ( http://en.wikipedia.org/wiki/ Barycentric_coordinate_system_(mathematics)#Converting_to_barycentric_coord
inates) ist dies eigentlich ganz gut erklärt, allerdings glaube ich nur für 2-Dimensionale Dreiecke?! Sehe ich das richtig? Oder funktioniert das genauso für 3D Koordinaten indem ich den z Wert einfach weg lasse? Falls nicht, hat jemand eine Formel oder einen Link parat?

Meine Ideen:
Siehe Wiki.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von McGravity
Oder funktioniert das genauso für 3D Koordinaten indem ich den z Wert einfach weg lasse?

Na durch irgendwelches Weglassen gewiss nicht!

Nein, im 3D-Raum brauchst du statt 3 dann 4 Stützpunkte, die nicht in einer Ebene liegen dürfen, sozusagen die Eckpunkte eines Tetraeders. Entsprechend hast du dann vier Koordinaten mit .
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »