Zylinder

Neue Frage »

Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »
Zylinder
Hi!

Hab bei folgenden Augaben en Problem:

Eine Kerze hat die Form eines geraden Kreiszylinders mit einer h = 23cm und einem d = 3cm. Es wird davon ausgegangen, dass beim Abbrennen stets ein Kreiszylinder entsteht und dass die Brenndauer proportinal ist. Nachdem die Kerze nach 7Stunden gebrannt hat, ist sie nur noch halb so hoch wie am Angang.

1) Das Volumen des Wachses, das zur Herstellung benötigt wird.

2) Wieviel cm³ Wachs sind nach 7Stunden abgebrannt?

3) Wie lang kann die Kerze noch brennnen, wenn sie bis auf 1/3 der ursprünglichen Höhe abgebrannt ist?


Bei der 1) einfach pi * (1,5cm)² * 23cm verwirrt
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

1) ist oki!

2) was sagt dir das stichwort" proportional" über die Funktion aus?
 
 
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

2) proportinal = gleichmäßig
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

ja und wie sieht so ein Graph aus? verwirrt
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Der 'Strich' ist gerade,also niergendswo ne Kurve oder so...
Nach 7Stunden ist der ja nur noch halb so hoch, ist das dann nicht die Hälfte des Volumens von Aufgabe 1) ? verwirrt
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Also 81,29cm³ ? verwirrt
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Keiner mehr da... unglücklich traurig
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

proportinal "entspricht" einet linearen verlauf, du hast doch 2 punkte also kannst du darus doch eine lineare funktion erstellen!
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

verwirrt und wie?
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

nach lesen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Geradengleichung
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

welche zahlen stellen b und m und?

y= mx + b
y= 23x + 7 ?
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

zum zeitpunkt t=0 ---> volle höhe= volles Volumen

zum zeitpunkt t= 7h -----> halbe höhe .....
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

y= 7x + 11,5 ?
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

überprüfe doch selbst, indem du werte einsetzt und schaust ob es eine wahre aussage ergibt!
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie soll man denn von der Funktion auf die cm³ vom verbrannten Wachs kommen? traurig
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Kann man nicht einfach pi * (1,5)² * 11,5 rechnen?
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Hab bei der 2) 81,29cm³ raus und bei der 3) 280,12min = 4,67std
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

2) ist richtig!

3) ist noch nicht richtig!
kannst du mal hinschreiben wie du es gerechnet hast!
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

3) Mit dem Dreisatz

7Std sind 420min
1/3 von 23cm sind 7,67cm

420min = 11,5cm
36,52min = 1cm
280,12min = 7,67cm
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

ist oki, kann man so machen, aber da sind noch "rundungsfehler" enthalten!

exakt ist es 4h 40 min, bzw. 280 min.!
Sweety912 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok danke smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »