Schnittpunkt einer Sekante mit Parabel berechnen

Neue Frage »

Finja Auf diesen Beitrag antworten »
Schnittpunkt einer Sekante mit Parabel berechnen
Meine Frage:
Hallo.
Ich habe eine Frage:
Bei meinen Hausaufgaben sollte wir zuerst die Sekantengleichung berechnen, dann die Schnittpunkte mit der Parabel. Punkte und quadratische Funktion sind gegeben.
Die Sekantengleichung habe ich hinbekommen, nur die Schnittpunkte wollen nicht so ganz.
Schonmal danke für eure Hilfe!
Alex

Meine Ideen:
quadratische Funktion: f(x)=4x²-12x+2
Sekantengleichung: g(x)=-4x+62
Das sind meine bisherigen Ergebnisse, aber wie man die Schnittpunkte berechnen soll, weiß ich nicht.
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

du kannst die Sekantengleichung und die quadratische Funktion gleichsetzen. Dann Alles auf eine Seite bringen. Dann diese quadratische Funktion lösen.

Mit freundllichen Grüßen.
 
 
Finja Auf diesen Beitrag antworten »

Tschuldige, aber ich versteh´s nicht.
Also
4x²-12x+2=4x+62
alles auf eine Seite bringen:
4x²-12x+2-4x-62=0

Aber dann?

Sorry, ich bin keine Matheleuchte. Was bringt mir das?
Ich dachte an die pq-Formel, aber irgendwie bringt mich das auch nicht weiter.

weil:
4x²-16x-60=0
Und vor dem x² steht die 4
Wie soll ich jetzt weitermachen?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Es steht ja da:



Zumindest wenn ich die Sekantengleichung aus deinem 1. Beitrag nehme.

Auf die linke Seite bringen:

4x²-12x+2+4x-62=0

Jetzt wie eben zusammenfassen. Danach kannst du die ganze Gleichung durch 4 teilen und somit auch die p-q-Formel anwenden.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »