Doppelpost! Extremalaufgabe

Neue Frage »

Hichi Auf diesen Beitrag antworten »
Extremalaufgabe
Meine Frage:
Hallo, ich habe eine Matheaufgabe die lautet:

In einem Kegelförmigen Turm soll für eine Sonnen-Kollektoranlage ein Heißwasserbehälter in Form eines Zylinders installiert werden.

Wie sind die Maße zu wählen, sodass möglichst viel Heißwasser zu verfügung steht?

Wie groß ist das Volumen des Heißwasserbehälters im Vergleich zum Volumen des kegelförmigen Turms?

Es ist auch eine kleine Zeichnung vorhanden, was man aus der Zeichung erkennt: X1 ist der Radius der Zylinders (Länge unbekannt) X2 ist der Radius des Kegels (4m) H1 die Höhe des Zylinders (Länge unbekannt) und H2 die Höhe des Kegels (4m).

Meine Ideen:
So jetzt müsste ich eigentlich 2 Formeln aufstellen, um die Extrema zu berechnen, aber daran scheitert es. Ich komme einfach nicht auf die Formeln.
Eine habe ich und zwar: V=phi(ka wie man das tipp)*X1^2*H1.

Das wars auch schon...
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Extremalaufgabe
Es wird einfacher, wenn Du das Ganze auf 2D reduzierst, also ein Rechteck, das in einem Dreieck liegt. Dann kannst Du einen Zusammenhang zwischen Höhe und Radius des Zylinders erkennen.

Viele Grüße
Steffen
 
 
opi Auf diesen Beitrag antworten »

Hier hast Du die Frage auch gestellt.

Bitte beachte unser Boardprinzip, das Posten einer Frage in mehreren Foren ist nicht erlaubt. Doppelposts führen oft zu einer Verwirrung bei den Fragestellern und unnötiger Mehrarbeit der Helfer.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »