Ratensparvertrag Textaufgabe

Neue Frage »

kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »
Ratensparvertrag Textaufgabe
Meine Frage:
martina will mit einem ratensparvertrag in 4 jahren 3000? ansparen. die bank zahlt 3,2% zinsen. zinsen werden mitverzinst. am ende gibt es noch eine prämie von 8% auf den insgesamt angesparten betrag. was muss sie jährlich einzahlen?

Meine Ideen:
würde gerne lösungsweg auch wissen ..die lösung ist 645.11? aber ich komm einfach nicht draufunglücklich (((
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

versuch doch mal mit Hilfe der Rentenformel (vorschüssig) eine Gleichung aufzustellen.

Mit freundlichen Grüßen.
 
 
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »
RE: hilfe ratensparvertrag textaufgabe!
die formel kenn ich garnicht:// kannst du mir da nicht vllt weiterhelfen?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

Die Formel ist:



Schon mal gesehen?
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

ich habe gerechnet und 692,78Euro rausgekriegt nur in meinem lösungsbuch steht 645,11Euro aber ich bin mir iwie sicher dass ich schon das richtige ergebniss habe..://
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Das sieht schon mal ganz gut aus. Freude

Jetzt musst du nur noch die Prämie von 8% berücksichtigen.

Mit der Prämie sieht die Gleichung so aus:



Ich komme da zwar nicht genau auf das Ergebnis im Buch, aber sie ist sehr nahe dran.
Könnte auf unterschiedliche Rundungen zurückzuführen sein.
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

ich habs mit nem dreisatz rausbekommen dass die 8 % 248Euro sind
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich weiß nicht 100%-ig was du gerechnet hast. Sieht leider falsch aus.

Du hast doch die Formel nach r umgestellt:



Und du hast das Ergebnis 692,78 heraus.

Mit der Prämie sieht die Umstellung so aus:



Wie kannst du vom Ergebnis 692,78 noch die Prämie berücksichtigen. Vergleich mal die beiden obigen Formeln. Wo ist der Unterschied?
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

3000€ = r (1,032 hoch 4+ 1,032 hoch 3+1,032 hoch 2+1,032)
3000€ = r (4,3304) / : 4,3304
692,78€ = r


3000€ entspricht 100%
30€ 1%
240€ 8%



also sind die 8 % 240€

PS: ich gehe auf eine ganz normale realschule und da haben wir diese formel nicht smile
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hatte nicht berücksichtigt, dass ihr die Formel noch nicht hattet. Einige Schüler verwenden sie schon andere nicht. Wie man an deiner Rechnung sieht, ist sie nicht unbedingt notwendig. Freude

Du schreibst:

Zitat:
3000€ = r (4,3304) / : 4,330


Wenn jetzt noch eine Prämie von 8% dazukommt, muss man nicht so hohe Raten bezahlen.

Auf der rechten Seite deiner Gleichung steht im Prinzip was eingezahl wird. Auf das Eingezahlte bekommt man noch mal 8% Prämie.

Also:

3000€ = r * (4,3304) * 1,08

Jetzt kannst du nach r auflösen.
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

dann ist r 3240€ aber das alles bringt mir ja leider nichts weil das ergebniss im buch sowieso anders ist :/
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Du hast hier definitiv falsch nach r aufgelöst.

Die Gleichung:

3000€ = r * (4,3304) * 1,08

Um r zu bekommen, musst du 3000 erst durch 4,3304 und dann nochmal durch 1,08 teilen.

Dann hast du r heraus.
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

2773,77€...aber was soll ich jz damit anfangenBig Laugh ??
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie kommst du denn auf diese Zahl?

Noch mal Schritt für Schritt:

1. Schritt: 3000 geteilt durch 4,3304

2. Schritt: Ergebnis vom 1. Schritt geteilt durch 1,08

Das bekommst du locker hin.
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

hahah über 3 stunden mathe tun mir nicht gutBig Laugh . so hab jz 641,50€ rausbekommensmile
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Freut mich, dass du es geschafft haben. smile

Mir ist gerade aufgefallen. Die richtige (deine) Lösung ist die gleiche wie aus dem Buch; nur mit einem Zahlendreher.

Vergleich mal:

deine Lösung (gerundet):641,51
Lösung im Buch: 645,11

Ich denke die 5 und die 1 sind vertauscht worden. Könnte das sein?
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

omg du bist ein genie!! danke für alles! smile )
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Genie ist mehr als übertrieben. Aber Danke für das Kompliment.

Freut mich, dass es geklappt hat. smile

Gute Nacht. Wink
kein -mathegenie Auf diesen Beitrag antworten »

Gute nacht smile jz weiss ich auch bei wem ich mich melden kann wenn ich wieder hilfe brauche Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »