QR-Zerlegung in Matlab

Neue Frage »

MurphysLawyer Auf diesen Beitrag antworten »
QR-Zerlegung in Matlab
Meine Frage:
Hallo,
Ich soll eine QR-Zerlegung für Matlab schreiben, es funktioniert soweit auch alles, außer, dass das ganze im (wie es für mich aussieht) ersten Schritt daneben geht und ich habe keine Ahnung warum...

Meine Ideen:
Was ich habe ist

for i=1
o=zeros(n(1),1);
a=sqrt(R(i:n,i)'*R(i:n, i));
o(i)=a;
c=zeros(n(1),1);
c(i:n)=R(i:n);
v=c - sign(a)*o;
H=v*v';
q=v'*v;
Q=eye(n)-((2/q)*H); %Hier scheint der Fehler zu sein
Q*Q %kontrolle von Q
R=Q*R;
b=Q*b;
end

wobei R die Matrix ist die zerlegt wird, b der Lösungsvektor und n die Größe von R

Was ich glaube was schief läuft ist, das irgendwo in der Berechnung von Q ein Fehler ist, weil bis dahin alle Ergebnisse stimmen...

Weiß irgendjemand wo das Problem liegt? :/
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: QR-Zerlegung in Matlab
Die Zeile "for i=1" ist schon falsch, da muss ein Vektor stehen.
 
 
MurphysLawyer Auf diesen Beitrag antworten »

sorry, da steht eigentlich 1:n, habe nur i=1 geschrieben weil ich gesehen habe das im ersten Durchlauf ein Fehler ist und bin den nach und nach durchgegangen und habe nciht dran gedacht das zu ändern bevor ich es hier reinschreibe
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »