Multiplikation von Fakultäten

Neue Frage »

AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »
Multiplikation von Fakultäten
Mag jetzt zwar ein wenig peinlich sein aber egal smile . Ich weiß net wie ich hier diese beiden Brüche mit den Fakultäten multipliziere.



Wie muss ich da vorgehen???
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

hier ist erstmal kürzen angesagt. Ich schreibe es mal um:



Kannst du jetzt schon etwas rauskürzen?
 
 
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Du könntest den Term erst einmal vereinfachen. Dazu ersetzt du z.B. durch . Dann kannst du einiges kürzen. Dann musst du noch und geeignet ersetzen. Dann kannst du wieder kürzen.
JdPL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kurze Frage zur Multiplikation von Fakultäten :)
Hi,

unterschiedliche Fakultäten zu multiplizieren wird in der Regel nicht schön.


allerdings kannst du hier wunderbar kürzen:
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

ich kann doch hier die sowie kürezen. Am ende bliebe da dann stehen. Aber das ist laut Lösung falsch verwirrt
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich weiß jetzt nicht wie du kürzt. Fangen wir einfach mal mit diesem Bruch an:



Wie würdest du hier kürzen?
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

ausmultipliziert sind . Jetzt würde ich kürzen, sodass am ende stehen bleibt, oder?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »
kleiner Einwurf
Die Aufgabe hat nicht zufällig was mit Anwendung des Quotientenkriterium o.ä. zu tun? Weil in dem Fall wohl eher



zu erwarten gewesen wäre ... Nur so eine Idee, geprägt von Jahren der Boarderfahrung. Augenzwinkern
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Leider nicht.

Es ist

Zahlenbeispiel:
Angenommen n wäre 5. Dann ist .
Somit ist

Was ist jetzt gekürzt ?
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

@ HAL 9000: Das stimmt, die Aufgabe hat was mit dem Quotientenkriterium zu tun smile

gekürzt sind das dann
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist richtig.

Jedoch bin ich im Moment überfragt, was diese Aufgabe mit dem Quotientenkriterium zu tun hat.

Du solltest mal die ganze richtige Augabenstellung posten.

Auf jeden Fall, weißt du dann auch, was hier herauskommt

,

wenn das die richtige Aufgabenstellung ist.
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

ich habe mich vertippt smile . Im Nenner vom ersten Bruch muss eigentlich stehen . Die gesamte Aufgabenstellung lautet:

Zeigen sie, dass folgende Reihe absolut konvergiert



In der Musterlösung wird die Reihe erstmal zu umgeformt und anschleißend nach dem Quotientenkriterium auf Konvergenz untersucht.

In diesem Bruch steht eigentlich . Gekürzt wären das doch dann
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

und die mit den im Zähler gekürzt ergibt doch . Ich bezweifle die Richtigkeit verwirrt
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Es ist:



@HAL 9000

korrigiert. smile
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

@Kasen75

Du solltest hier aber besser schreiben, denn unter versteht man gemäß üblicher Prioritätsregeln . Teufel
AmazingSam Auf diesen Beitrag antworten »

achsoooooo... jetzt ist mir das klar







Zusammengesetzt

Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Das habe ich genauso. Freude
JdPL Auf diesen Beitrag antworten »

Man könnte noch (n+1) kürzen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »