Vorzeichen Test

Neue Frage »

dra Auf diesen Beitrag antworten »
Vorzeichen Test
Hallo ich versteh folgende Aufgabe nicht:
2 Messmethoden X und Y zur Stärkebstimmung miteinander zu vergleichen, wurden 16 Kartoffeln halbiert und jeweils beide Methoden angewendet. Es ergaben sich folgende Unterschiede (xi-yi) des gemessenen Stärkegehalts in Promille:

2,0,0,1,2,2,3,-3,1,2,3,0,-1,1,-2,1

mit dem Vorzeichen Test nach Dixon und Mood
es soll zweiseitig zu alpha=2% getestet werden

wenn ich doppelte werte rausstreiche bleibt n=4 oder?
und k= 3
Oder mache ich da ein Denkfehler?
LG
dra Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Vorzeichen Test
oder ist n= 7
wird die Null mitgezählt?
 
 
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

die "Nullen" werden nicht mitgezählt.

Somit ist

Grüße.
dra Auf diesen Beitrag antworten »

und die doppelten Werte werden nicht rausgestrichen?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, die doppelten Werte werden nicht herausgestrichen.
Sie zeigen ja gerade die Unterschiede der Ergebnisse der beiden Messmethoden.
dra Auf diesen Beitrag antworten »

ok,
da wre ich jetzt nicht drauf gekommen, weil in dem Test steht ja: Streiche Messwerte mit xi=yi - neues n
danke für deine Hilfe!!!smile

Kannst du mir noch sagen wann ich den Vorzeichentest mache und wann den Vorzeichenrang Test? Ich versteh den Unterschied nicht....unglücklich
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Streiche Messwerte mit - neues n


Formt man die Gleichung um steht da:
Die linke Seite gibt an, wie die Werte in der Tabelle zu interpretieren sind (Unterschiede).
Wenn dann eben 0 in der Tabelle steht, dann wird jeweils dieser Wert nicht berücksichtigt-bei der Berechnung von .

So gut kenne ich mich mit den Vorzeichentests nicht aus. Vielleicht hilft dir dieser Abschnitt bei Wiki weiter.
dra Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Vorzeichen Test
Hallo nochmal,
hab nun mal eine Beispielsaufgabe bekommen....

Gegeben: zwei verbundene Messreihen über 50 Personen mit Reaktionszeit vor bzw. nach Alkoholgeuss
40* längere Reaktionszeit nach Alkoholgenuss
4* gleichlange Reaktionszeit
6* kürzere Reaktionszeit

dann zu 1) Streiche die 4 Messwerte mit gleich langer Reaktionszeit, also ist n= 4

da werden die doppelten Werte ja wohl doch raus gestrichen oder?

LG
dra Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Vorzeichen Test
Und wie mach ich das jetzt mit den Rängen? Ist dann xi bis 3? Und yi dann ab1?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
da werden die doppelten Werte ja wohl doch raus gestrichen oder?


Genau das hatte ich geschrieben. Bei deiner Tabelle sind die Werte in der Tabelle .
Wenn ist, dann steht in der Tabelle der Wert 0.

Beim Vorzeichentest nach Dixon und Mood spielen Ränge eigentlich keine Rolle.
dra Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das habe ich jetzt endlich verstandensmile Manchmal brauch ich da etwas länger...Ups

Aufgabe b) ist der Vorzeichenrang Test, dafür brauch ich dann die Ränge...
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ah ok. Dann ist ja alles klar. smile
dra Auf diesen Beitrag antworten »

STimmt meine Vermutungen mit den Rängen?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Das sagt ja schon der Name des Tests. Big Laugh
dra Auf diesen Beitrag antworten »

Oh, da hab ich mich falsch audgedrückt... wollte eigentlcih wissen,wie ich das jetzt mit den Rängen mache
Ist dann xi bis 3? Und yi dann ab1?
Kasen75 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe ja schon geschrieben, dass ich mich mit den Vorzeichen-Tests nicht so gut auskenne. Deshalb würde ich dich bitten ein neues Thema aufzumachen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »