Aufgabe, Kombinatorik?

Neue Frage »

Schokodrop Auf diesen Beitrag antworten »
Aufgabe, Kombinatorik?
Hey,

ich hoffe ich bin hier richtig, geht um diese Aufgabe:

"200 Studenten stehen in 10 Längsreihen zu je 20 Studenten. Aus den
so entstandenen 20 Querreihen wird jeweils der kleinste Student ausgew
ählt und unter diesen 20 kleinsten Studenten sei A der Gröÿte. Die
Studenten kehren an ihre alten Plätze zurück. Dann wird aus jeder der
10 Längsreihen der gröÿte Student ausgewählt. Unter diesen 10 gröÿten
Studenten sei nun B der kleinste. Wenn A und B verschieden groÿ sind,
wer ist der Gröÿere?"

Wie kann man die denn angehen?
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

interessante Frage !

zumindestens eins ist klar: der Grösste der Kleinen kann locker kleiner als der Kleinste der Grossen sein.

Demnach bleibt noch:
kann der Grösste der Kleinen grösser als der Kleinste der Grossen sein verwirrt
 
 
klauss Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgabe, Kombinatorik?
Wenn man voraussetzt, dass die Frage für jede beliebige Anordnung der 200 Personen eindeutig beantwortet werden kann, falls A und B nicht identisch sind, dann würde es genügen, wenn man eine Anordnung der 200 Personen gefunden hat, bei der A und B verschieden sind, und man deren Größenbeziehung kennt.
Das kannst Du mal versuchen.

Nach meinen Ermittlungen sollte dann B größer als A sein.

(Die Voraussetzung müßte ggf. gesondert bewiesen werden, aber ohne die wäre die Aufgabe wohl sinnlos).
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Man sollte sich mal genauer den Studenten anschauen, der in derselben Querreihe wie A und derselben Längsreihe wie B steht... Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »