Anzahl Möglichkeiten beim Skat einen unverlierbaren Grand Ouvert zu haben.

Neue Frage »

brömmel Auf diesen Beitrag antworten »
Anzahl Möglichkeiten beim Skat einen unverlierbaren Grand Ouvert zu haben.
Meine Frage:
Hans, Opa Klaus und Schwager Torsten spielen Skat. Hans hat gerade mit dem Skatspielen angefangen und nervt seine Mitspieler mit mathematischen Fragen. Er will z. B. alle Möglichkeiten wissen, mit denen man einen Grand Ouvert zu 100% gewinnen kann.

Er legt fest, dass die beiden Mitspieler chancenlos sein sollen, das Spiel zu gewinnen, egal wie die restlichen 22 Karten verteilt sind - auch spielen alle 3 Spieler perfekt, sie machen also keine Fehler.

Hans hat jedoch folgende Ausnahme bei der Berechnung vorgesehen: Keine der gesuchten Kombination darf die Pik 9 beinhalten, der Alleinspieler hat in seinen 10 Karten niemals die Pik 9

A= Menge der Gewinnmöglichkeiten in Vorhand
B= Gewinnmöglichkeiten Mittelhand
C= Gewinnmöglichkeiten Hinterhand

B ist ungleich C.



Meine Ideen:
Die Anzahl der möglichen Gewinnspiele in Vorhand ist lt. Wikipedia 2707, in Mittelhand 292 und in Hinterhand 296. Allerdings was ist mit der Pik 9?

Die Wahrscheinlichkeit, diese zu erhalten ist doch 1/32 - ist das unabhängig von Vor, Mittel und Hinterhand? Leider komme ich hier mit meiner Schulmathematik und fehlenden Skatwissen nicht weiter, kann hier ein skatspielnder Mathe-Profi helfen?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von brömmel
Leider komme ich hier mit meiner Schulmathematik und fehlenden Skatwissen nicht weiter, kann hier ein skatspielnder Mathe-Profi helfen?

Die Schulmathematik reicht aus, es ist nur eine Unmasse an Fällen zu betrachten - sowohl beim Original-Problem und fast schlimmer noch (durch die Extrabehandlung) beim "Ohne Pik 9"-Problem.

Deswegen braucht es weniger einen Mathe-Profi als vielmehr einen didaktisch geduldigen Menschen mit Basiskenntnissen in Skat. Letzteres solltest du dir selbst auch aneignen, oder wie willst du sonst die Lösung verstehen? Einen Skat-Grundkurs solltest du hier jedenfalls nicht erwarten.


Freund Google findet

http://www.vg42.de/Schon_Gewusst/Mathema...sche_seite.html

was zum Einlesen schon mal gar nicht so verkehrt ist, auch wenn Details der Rechnung fehlen.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »