Zeichenreihe Alphabet

Neue Frage »

Nighel123 Auf diesen Beitrag antworten »
Zeichenreihe Alphabet
Moin,

wie kann ich zeigen, dass sich eine beliebige Zeichenreihe des lateinischen Alphabetes auf genau eine Weise in Zeichen aus zerlegen lässt?

Müsste ich dazu nicht überprüfen ob sich ein Zeichen aus durch eine ander Kombination aus anderen Zeichen aus schreiben lässt. Bzw. ob ein Teil einer Kombination von Zeichen aus wieder ein Zeichen aus ergibt?

Dafür müsste ich doch alle Kombinationen von Zeichen aus durchprüfen ?

Edit: Die Frage bezieht sich auf eine Bemerkung aus dem Buch " Einführung in die mathematische Logik" von H. Ebbinghaus. (Anhang)
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Nimm die von dir rot markierte Aufforderung des Autors nicht so ernst und suche keine Probleme, wo keine sind. Es ist ja offensichtlich, daß kein Zeichen des lateinischen Alphabets sich aus anderen Zeichen kombinieren läßt. Es sei denn, du hast eine "Sauklaue". Bist du auch einer von denen, bei denen u,m,n oder o,a,q oder ... gleich aussehen? Übrigens - das Wort

[attach]31715[/attach]

soll "munter" heißen.
 
 
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Und kennt ihr schon das Wort "Aluminiumminimumimmunität" in Sütterlin?
[attach]31716[/attach]
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

... und erst das schöne "Memmingen" in Bayrisch-Schwaben ...
Nighel123 Auf diesen Beitrag antworten »

na gut dann belass ich's dabei Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »