Unteralgebra

Neue Frage »

Seker Auf diesen Beitrag antworten »
Unteralgebra
Hallo,
ich habe ein englischsprachiges Skript und bin mir mit den Begriffen nicht ganz sicher. Also wenn B eine Unteralgebra von A ist. Dann ist eine Teilmenge von B ein "subuniverse" von A. Wie nennt man dieses "subuniverse" auf deutsch?

Kann man es einfach als Subuniversum übersetzten? Aber dazu finde ich dann überhaupt nichts im Internet :/
Captain Kirk Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

Subuniversum ist eine passende Übersetzung.


Zitat:
Also wenn B eine Unteralgebra von A ist. Dann ist eine Teilmenge von B ein "subuniverse" von A

Das stimmt mit der mir bekannten Definition von subuniverse nicht überein.
Das ist eine Begriffsbildung die im Wesentlichen darauf aus ist einen Unterschied zu zeigen zwischen der Algebra (d.h. Menge und Verknüpfungen) und der zugrunde liegenden Menge (Universum, Träger).
Ist B eine Unteralgebra von A so ist das Universum von B eine (unter den Verknüpfungen von A abgeschlossene) Teilmenge vom Universum von A.
 
 
Seker Auf diesen Beitrag antworten »

vielen Dank für die ausführliche Antwort.

ouw da habe ich dann was falsch verstanden unglücklich

Die Definition lautet: "B ist a subalgebra of A. ....... a subuniverse of A is a subset B of A which is closedunder the fundamental operations of A. "

Das heißt also, dass das Subuniversum von A, eine Teilmenge B von A ist (unter den Verknüpfungen von A abgeschlossen)? Ist das so korrekt?

In deiner Erklärung hast du ja geschrieben, dass das Universum von B eine Teilmenge vom Universum von A ist. Heißt das dann, dass das Universum von B, das Subuniversum von A ist? Oder bringe ich es jetzt durcheinander?
Captain Kirk Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Das heißt also, dass das Subuniversum von A, eine Teilmenge B von A ist (unter den Verknüpfungen von A abgeschlossen)? Ist das so korrekt?

Ja.

Zitat:
In deiner Erklärung hast du ja geschrieben, dass das Universum von B eine Teilmenge vom Universum von A ist. Heißt das dann, dass das Universum von B, das Subuniversum von A ist? Oder bringe ich es jetzt durcheinander?

Es ist eines. Es kann mehrere Subuniversen geben.
Seker Auf diesen Beitrag antworten »

Dankeschön Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »