Klecksaufgabe Division im 7er-System

Neue Frage »

Lara90 Auf diesen Beitrag antworten »
Klecksaufgabe Division im 7er-System
Meine Frage:
Hallo zusammen smile

Da ich damals im Abi schonmal gute Hilfe hier bekommen habe, versuche ich es heute auch nochmal. Ich hoffe das Forum ist richtig gewählt, eigentlich geht es nur um die Didaktik der Arithmetik und Algebra für die Grundschule.

Folgende Frage:
Wir sollen Klecksaufgaben im 7er-System lösen; das bedeutet gewisse Ziffern sind vorgegeben, andere fehlen und sollen erschlossen werden. Mit der Multiplikation habe ich es noch hinbekommen, aber bei der Division versteh ich nichts mehr...

Ich setze nun immer Klammern für ein Kästchen, das gefüllt werden soll:

( )( )541: 104=6( )
-( )( )( )
2( )( )
-( )( )( )
( )( )


Meine Ideen:
Mit eigenen Ideen kann ich gerade leider noch gar nicht dienen. Wäre ich im Dezimalsystem würde ich in der 1.Zeile links eine 6 und eine 2 einsetzen, da 625:104= 6 + Rest. Im 7er weiß ich gar nicht wie ich anfangen soll. So große Zahlen kann ich nicht umdenken.
Ich würde mich über Hilfe und Denkanstöße sehr freuen!

Vielen Dank im Voraus!
Lara
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

So, jetzt hab ich auch meinen Account wieder.

Leider hat sich die Aufgabe verschoben unglücklich

Hat jemand eine Idee wie ich das besser darstellen kann?

Der Dividend hat die ersten beiden Stellen frei, darunter sind drei Stellen frei (zusätzlich unter der 5), dann folgt in der Reihe der 5 die 2, auf die zwei leere Kästchen nach rechts folgen. Unter der 2 auf gleicher Höhe drei Kästchen frei und letztlich nur noch 2.

Wahrscheinlich ist es jetzt alles zu verwirrend :/
 
 
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Klick, wenn du deine Antwort erstellst, auf den Button über dem Antwortfeld mit der Raute. Da kannst du deinen Text ganz normal eingeben. Der Vorteil ist, dass hier alle Leerzeichen dargestellt werden.
Dann dein "Schema" eingeben.
Das sieht dann etwa so aus:
code:
1:
Hier könnte dein Text stehen.


Und (wichtig): vor dem Absenden auf Vorschau klicken, ob alles so dargestellt wird, wie du es haben möchtest.
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Danke, aber ich bekomme es leider, leider überhaupt nicht hin. Hammer

Schade, dass ich hier kein Foto von meinem Handy hochladen kann :/

Ich werds irgendwie weiter selbst versuchen müssen.

Liebe Grüße
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich versuch's nochmal anhand deiner Beschreibung.

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
 ( )( ) 5  4  1  :  1  0  4  =  6 ( )
-( )( )( )
----------
        2 ( )( )
      -( )( )( )
      ----------
          ( )( )

Ich hab auch mal die waagerechten Trennstriche ergänzt; das soll ja sicherlich eine schriftliche Division darstellen, oder? Ist es jetzt richtig?
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »
Danke!
super, genau so ist es richtig Freude
Die letzten beiden Kästchen ganz unten befinden sich dann nur unter der 4 und 1 von oben, aber das ist ja eigentlich klar smile

Hat jemand eine Idee und kann mir helfen?
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Ich seh grad noch, vllt ich es doch noch nicht ganz klar...

Die 2 befindet sich unter der 5 des Dividenden, also vllt kann man die 2 und ihren "unteren Anhang" komplett noch einen nach rechts verschieben?
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du so? verwirrt


code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
 ( )( ) 5  4  1  :  1  0  4  =  6 ( )
-( )( )( )
----------
           2 ( )( )
         -( )( )( )
         ----------
             ( )( )
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Ja genau Freude

Die beiden Felder ganz unten müssten jetzt noch um einen nach rechts, sodass sie unter der 4 und der 1 des Dividenden sind, dann ist es perfekt!

Danke für deine Mühe!
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du nach links? Denn wenn ich nach rechts verschiebe, sind die Felder nicht unter der 4 und 1 des Dividenden.
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Ne, ich meine eigentlich nach rechts. Bei mir sieht das so aus als wären die auf Höhe der 5 und 4 des Dividenden, aber ich glaube du hast das so schon richtig verstanden Augenzwinkern
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Hä? Kann es sein, dass wir unterschiedliche Darstellungen sehen?

Ich habe hier mal einen Screenshot gemacht, wie es bei mir aussieht:
[attach]33126[/attach]
Dort sind jedenfalls die beiden freien Felder ganz unten nicht in derselben Spalte wie die 5 und 4 des Dividenden.
Ich hatte mich auch schon gewundert, dass ich die 2 noch eins nach rechts verschieben sollte.
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Oh, oh verwirrt So sieht es bei mir nicht aus...

Wie kommt das denn?

Demnach müsste die 2 sowie ihr "unterer Anhang" wieder zurück nach links um einen, sodass sie unterhalb der 5 ist. Also war es wie du es beim ersten Mal hattest wohl schon richtig smile
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

OK, ein letzter Versuch noch. Wenn's dann nicht klappt, weiß ich auch nicht weiter:

[attach]33127[/attach]

Aber warum das bei dir anders angezeigt wird, weiß ich auch nicht.
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Ja genau so Big Laugh

Sooorry, dass ich dich hier so stresse
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Super! Das war die Version, die ich schon heute 00:10 gepostet hatte...
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Tut mir leid! Bei mir sieht es, wie gesagt, anders aus.
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

So, nach ein bsschen Googlen habe ich diese Seite gefunden. Da findest du ein Beispiel.
Sieht so aus, als wenn die schriftliche Division im 7er System genauso funktioniert wie in allen anderen Systemen.

Die Ziffern, die in die zweite Zeile in die drei freien Felder müssen, findet man ziemlich einfach heraus. Die erste Ziffer des Ergebnisses ist 6, der Divisor ist 104; deswegen muss da 6*104 hin (im 7er System berechnen).
Rechne das mal aus, vielleicht findest du dann noch selbst einige andere Ziffern raus.
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Also ich habe jetzt ein bisschen rumprobiert. Du hast Recht, dass der Anfang schnell gefunden ist. Erstmal muss ich ja nur multiplizieren.
Also (6)7*(104)7=633, dann wäre der Dividend (63541)7.
Die zwei steht fest, die 4 und 1 nehme ich runter.
An der Stelle wusste ich jetzt nicht wie ich geteilt rechnen soll. Also habe ich es umgekehrt über die Multiplikation probiert. (104)7*(2)7 passte... und ergibt (211)7. Damit wäre das Ergebnis 62 und mein Rest unten 30.

Aber da stimmt ja dann irgendwas nicht, oder?
-Lara- Auf diesen Beitrag antworten »

Und danke schonmal für deine Hilfe! Augenzwinkern
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Mir ist gerade aufgefallen, dass es so, wie es da steht, nicht ganz stimmen kann. Denn eigentlich "zieht" man ja immer nur eine Zahl des Dividenden runter. Hier werden aber die 4 und 2 gleichzeitig runtergezogen.
Das kann man hier aber auch so machen, denn wenn man nur die 4 runterzieht, ergibt sich 24:104=0, also muss man im Ergebnis noch eine 0 ergänzen. Und dann geht es ganz normal weiter. Aber wenn man noch eine 0 ergänzt, stimmt die Anzahl der leeren Felder des Ergebisses nicht mehr.

Jedenfalls komme ich auf folgendes:


[attach]33170[/attach]

Und das scheint auch zu stimmen, denn 602*104=63511. Zusammen mit den 30 Rest ergibt das 63511+30=63541.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »